Bundesfreiwilligendienst in der OASE
Bundesfreiwilligendienst in der OASE

Bundesfreiwilligendienst in der OASE der Ruhr-Universität Bochum

Die OASE bietet jedes Jahr drei Stellen für den Bundesfreiwilligendienst an. Das Angebot richtet sich an 18- bis

25-Jährige. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden. Die Dauer beträgt in der Regel 12 Monate.

Bewerbung

Alle Stellen für den Bundesfreiwilligen für das Jahr 2019 sind bereits besetzt.

Initiativbewerbungen für das Jahr 2020 (Dienstbeginn: 1. August 2020 oder 1. September 2020) bitte an: oase@rub.de

Infos & Aufgaben

Als Bundesfreiwillige/r:

  • verwaltest Du Raumbuchungen
  • betreust Du Gruppen und Veranstaltungen
  • bereitest Du Veranstaltungsräume vor
  • bist Du erste/r Ansprechpartner für Besucher/innen
  • machst Du Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
  • arbeitest Du 35 Stunden pro Woche im Schichtdienst

In der OASE arbeitest Du zusammen mit anderen aufgeschlossenen, motivierten Freiwilligen. Du hast die Möglichkeit eine eigene Initiative zu entwickeln, die Planung und Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit zu machen. Du erhältst einen Einblick in universitäre Einrichtungen und die Aufgabenbereiche der Verwaltung.

Du besuchst außerdem fünf kostenlose Seminare (jeweils 5-tägig) des Bundesamtes für familiäre und zivilgesellschaftliche Aufgaben im Seminarzentrum Herdecke:

  • Einstiegsseminar
  • Kompetenzseminar zur Weiterbildung persönlicher, sozialer, interkultureller und fachlicher Kompetenzen
  • Seminar zur politischen Bildung
  • Vertiefungsseminar
  • Reflexionsseminar
Kontakt, Anfahrt & Öffnungszeiten
Startseite
Nach oben