Deutschkurs

Wenn Sie noch keinen Nachweis einer anerkannten Sprachprüfung besitzen, können Sie sich bei uns online für die Deutschkurse des Bereichs Deutsch als Fremdsprache bewerben.

Die Kurse dauern drei Monate und es werden mehrere Kurszeiträume pro Jahr angeboten. Die Sprachkurse sind kostenpflichtig und Sie können für die Zeit der Teilnahme als Studentin oder Student an der Ruhr-Universität Bochum eingeschrieben werden (zusätzlich ca. 330 € Sozialbeitrag pro Semester).

Zulassung und Visum

Mit der Zulassung, die Sie vom Bereich Deutsch als Fremdsprache erhalten, können Sie ein Visum bei der Deutschen Botschaft beantragen. Es handelt sich jedoch nicht um eine Zulassung zum Fachstudium, sondern zunächst nur für den Sprachkurs. Nach erfolgreichem Abschluss der Sprachkurse können Sie sich bei uns für das Fachstudium bewerben.

Wenn Sie noch ein Visum beantragen müssen, beachten Sie bitte, dass zwischen Bewerbung und Einsendung der Bewerbungsunterlagen und Kursbeginn mindestens drei Monate liegen sollten.

Mehr zu Einreise & Visum

Bewerbungsverfahren Deutschkurs

Bewerbung online

Die Online Bewerbung zu den Sprachkursen ab dem Wintersemester wird Anfang Juni freigeschaltet und ist bis zum 15. Juli möglich. Für die Kurse ab dem Sommersemester können Sie sich ab Anfang Dezember bis zum 15. Januar online bewerben.

Wenn Sie sich direkt für mehrere Kursstufen (A1, A2, B1, B2) bewerben möchten, tun Sie dies bitte in einer Bewerbung.
Nur die letzte eingegangene Bewerbung ist gültig.

Bitte beantworten Sie alle Fragen sorgfältig und wahrheitsgemäß. Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an unsere Bewerberhotline.

Nach abgeschlossener Online-Bewerbung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung und das Kontrollblatt per Mail.

Auf dem Kontrollblatt finden Sie neben der Bewerbernummer alle Informationen zum Einsenden der Unterlagen an die Zulassungsstelle.

Onlinebewerbung starten

Mit der Bewerbernummer und Ihrem Geburtsdatum können Sie im Infoportal Zulassung jederzeit den Stand Ihrer Bewerbung einsehen

Einsenden der Unterlagen

Nach der Online Bewerbung müssen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zusammen mit dem Kontrollblatt an die dort angegebe Adresse schicken. Bitte beachten Sie das angegebene Nachweisdatum.

Bitte senden Sie ausschließlich vollständige Unterlagen. Das Einsenden von einzelnen Dokumenten ist nicht möglich.

Folgende Unterlagen sind als beglaubigte Kopien einzusenden:

  • Universitätszeugnisse mit Listen der Einzelnoten und eventuell Abschlusszeugnis
  • Nachweis über abgelegte Hochschulaufnahmeprüfung (falls vorhanden)
  • Schulabschlusszeugnis (nicht erforderlich bei abgeschlossenem Studium)
  • Kopie des Passes (einfache Kopie)
  • Kontrollblatt (einfache Kopie)

Nur bei französisch- oder englischsprachigen Zeugnissen wird keine deutsche Übersetzung benötigt.

Wir benötigen grundsätzlich keine Lebensläufe, Motivationsschreiben, Fotos, Praktikums- und Arbeitszeugnisse sowie Empfehlungsschreiben.

Sollten Sie Fragen zu den benötigten Dokumenten haben, wenden Sie sich bitte an unsere Bewerberhotline.

Weiteres Verfahren

Nach Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen prüfen wir schnellstmöglich die formalen Voraussetzungen und ob Sie grundsätzlich ein Studium an unserer Universität aufnehmen können (Hochschulzugangsberechtigung – HZB).

Sobald diese Prüfung positiv abgeschlossen ist, stellen wir Ihnen im Infoportal Zulassung ein Anmeldeformular bereit und schicken Ihre Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg an Sie zurück.

Zum Infoportal Zulassung

Das Anmeldeformular schicken Sie ausgefüllt und zusammen mit einer Passkopie an den Bereich Deutsch als Fremdsprache. Die Anschrift und die Anmeldefrist finden Sie auf dem Anmeldeformular.

Weiter beim Bereich "Deutsch als Fremdsprache"

Nach Eingang des Anmeldeformulars erhalten Sie die Rechnung vom Bereich Deutsch als Fremdsprache.

Sobald dort der Zahlungseingang festgestellt wurde, erhalten Sie vom Bereich Deutsch als Fremdsprache Ihren Zulassungsbescheid.

Bitte beachten Sie: Nachdem wir Ihnen das Anmeldeformular bereitgestellt haben, ist nicht mehr die Zulassungsstelle, sondern der Bereich Deutsch als Fremdsprache für die weitere Bearbeitung zuständig. Bei Fragen wenden Sie sich dann bitte direkt an die Kolleginnen und Kollegen dort.

Falls Sie sich während des Deutschkurses als Studentin oder Student an der Ruhr-Universität Bochum einschreiben möchten, organisiert der Bereich Deutsch als Fremdsprache die Einschreibung.

Deutsch als Fremdsprache

Informationen für internationale Studierende finden Sie im Internationalportal des International Office.

Zum Internationalportal

Bewerbung für internationale Studieninteressierte
Nach oben