Einschreibung - Immatrikulation

Je nachdem, für welchen Studiengang bzw. in welchen Hörerstatus Sie sich einschreiben möchten, benötigen Sie für Ihre Immatrikulation unterschiedliche Unterlagen. Um sicher zu gehen, dass Sie eingeschrieben werden können,schicken Sie im Zweifel alle Unterlagen der unten stehenden Liste, ebenso Ihren Personalausweis!

Nutzen Sie in jedem Fall die Internetimmatrikulation, um Ihre Daten zu erfassen!

Unterlagen BA/Magister Theologiae

Folgende Unterlagen sind zur Einschreibung zwingend notwendig:

  • Zulassungsbescheid, sofern es sich um ein zulassungsbeschränktes Fach handelt
  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur)
  • Passfoto
  • Examenszeugnis, wenn Sie bereits ein Studium in der Bundesrepublik Deutschland oder im Ausland abgeschlossen haben
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Exmatrikulationsbescheinigung einschließlich letzter Studienbescheinigung, aus der Ihr bisheriger Studiengang (bzw. bisherige Studiengänge) und die Hochschul- bzw. Fachsemesterzahl(en) hervorgehen
  • Exmatrikulationsbescheinigungen aller bisherigen Einschreibungen im Bundesgebiet, aus denen Studiengang (bzw. Studiengänge), Hochschul- und Fachsemester hervorgehen, in Kopie zum Verbleib an der Ruhr-Universität Bochum
  • ggf. Dienstzeitbescheinigung über den abgeleisteten Wehr- oder Zivildienst oder das freiwillige soziale/ökologische Jahr oder den Entwicklungsdienst, wenn es sich um einen zulassungsbeschränkten Studiengang handelt und Sie mindestens 6 Monate einen anerkannten Dienst im Sinne des Gesetzes in der Bundesrepublik Deutschland geleistet haben, ausführliche Informationen dazu finden Sie unter: https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/engagement-und-gesellschaft/freiwilligendienste
  • Krankenversicherungsbescheinigung:
  • gesetzlich krankenversicherte Studierende lassen sich von Ihrer Krankenkasse eine spezielle "Versicherungsbescheinigung zur Einschreibung bei einer Hochschule" ausstellen
  • privat krankenversicherte Studierende, die dies auch während des Studiums bleiben möchten, benötigen eine sog. Befreiungsbescheinigung. Diese erhalten Sie von Ihrer letzten oder einer beliebigen gesetzlichen Krankenkasse

Gasthörer

Wenn Sie als Gasthörer*in Lehrveranstaltungen besuchen möchten, ohne Prüfungen ablegen zu können. Benötigen Sie

  • gültigen Personalausweis
  • Antrag auf Gasthörerschaft; ohne Einverständniserklärung durch den/die betreffende(n) Dozenten/Dozentin kann die Teilnahme an den angestrebten Kursen nicht garantiert werden!

Zweithörer*in

Zusätzlich zu den oben genannten Unterlagen benötigen Sie:

  • aktuelle Studienbescheinigung Ihrer Ersthochschule für das Semester, in das Sie sich an der Ruhr-Universität Bochum als Zweithörer*in immatrikulieren möchten. Aus der Studienbescheinigung müssen Ihr aktueller Studiengang und die Hochschul- bzw. Fachsemesterzahl(en) hervorgehen
Merkzettel mit der Aufschrift Online-Bewerbung!

Bis August können Sie sich bewerben

Nach oben