Unifit

FAQ's

Was ist das Unifit?

Das Unifit ist das Fitnessstudio der Ruhr-Universität Bochum. Es wird betrieben vom Hochschulsport. Nutzungsberechtigungen können erworben werden von Studierenden und Beschäftigten der RUB und ihrer Partnerhochschulen.

Wo befindet sich das Unifit - und wie ist es am besten erreichbar?

Das Unifit befindet sich in der Innenstadt in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof, im Erdgeschoss des "Bochumer Fenster". Das Gebäude beherbergt außerdem den Modepark Röther, das Mongo´s, Hörsäle und Seminarräume der RUB sowie Teile der juristischen und psychologischen Lehrstühle.

Die Postadresse lautet
Massenbergstr. 9-13
44787 Bochum.

Aufgrund der Innenstadtlage sind lediglich kostenpflichtige Parkplätze verfügbar, so dass sich eine Anreise via Bahn, mit dem Rad oder zu Fuß anbietet.

Wer kann das Unifit nutzen?

Das Angebot richtet sich an Studierende und Beschäftigte der RUB und seiner kooperierenden Bochumer Hochschulen (EFH Bochum, HS Bochum, hsg Bochum, EBZ Business School, TFH Agricola).

Ist Trainingserfahrung erforderlich?

Der erste Schritt ist die Online-Buchung eines Startkurses. Nach Absolvieren des Startkurses kannst Du - ebenfalls online - eine Unifit-Karte buchen. Hier erhältst Du einen persönlichen Barcode, den Du als Ausdruck oder auf dem Smartphone zum Training ins Unifit mitbringst. An der Rezeption wird Dein Barcode gescannt und Du kannst das Unifit betreten.

Ist ein Probetraining oder eine Studiobesichtigung möglich?

Nein - denn genau dafür gibt es den Startkurs. Hier hast Du Gelegenheit Dir einen Eindruck vom Unifit zu verschaffen. Falls Du Dir dann noch nicht sicher bist, empfehlen wir die Buchung der Unifit-Karte "3 Monate". Du hast damit für ein vergleichsweise geringes Entgelt ausgiebige Möglichkeiten das Unifit zu testen. Nach drei Monaten läuft die Karte automatisch aus.

Wo kann ich einen Startkurs und eine Unifit-Karte buchen?

Die Buchung erfolgt online auf den Seiten des Hochschulsports - hier.

Muss ich den Startkurs auch absolvieren, wenn ich bereits Trainingserfahrung habe?

Ja. Denn im Startkurs geht es nicht vorrangig um die Vermittlung von Trainingswissen, sondern um die Vorstellung des Unifit und seiner Möglichkeiten. Es ist insofern gleichzusetzen mit einem Probetraining. Im Anschluss an den absolvierten Kurs kannst Du Dich gern noch frei im Studio bewegen und alles ausprobieren.

Was muss ich alles zum Training mitbringen?

Barcode (als Ausdruck oder auf dem Smartphone), Sportkleidung mit Ärmeln, Handtuch, Indoorschuhe, Getränk, 1 oder 2 Euro-Stück für den Garderobenspind.
"Indoorschuhe" sind hier Schuhe, die nur Indoor genutzt werden. Die Sohlenfarbe ist egal. Es ist unter keinen Umständen gestattet, mit bereits angekleidetem Schuhwerk das Unifit zu betreten und direkt "durchzulaufen" auf die Trainingsfläche. Auch "Barfußtraining" ist ausgeschlossen - hierfür gibt es mittlerweile passendes Schuhwerk.

Wo kann ich meine Sachen einschließen?

Die Garderoben des Unifit verfügen über insgesamt 340 Garderobenspinde mit Münzpfandschloss, passend für 1 und 2 Euro-Stücke. Außerdem befinden sich im Foyer Wertschließfächer zur sicheren Verwahrung von Laptops, Smartphones und Wertsachen.

Kann ich mit der Unifit-Karte auch an den dort stattfindenden Kursen teilnehmen?

Nein. Die Kurse sind Teil des Hochschulsportprogramms und bedürfen somit der Buchung der Sportkarte sowie des Kurses.

Kann ich als Kursteilnehmende/r im Unifit automatisch das Fitnessstudio mitbenutzen?

Nein. Zur Nutzung des Fitnessstudios im Unifit ist eine gültige Unifit-Karte erforderlich - die Sportkarte allein reicht nicht aus.

Gibt es eine Getränkeflat / Fernseher / Sauna?

Die Philosophie des Unifit ist die Fokussierung auf den Kern effektiven Fitnesstrainings - das Training selbst. Hierzu bedarf es geeigneten Equipments und effektiver Anleitung. Hierauf setzen wir unseren Fokus, unsere Kraft. Zusatzelemente, deren Bereitstellung und Bewirtschaftung vom Kern ablenken, sind nicht Teil der Unifit-Philosophie. Bring Dein eigenes Getränk mit. Wenn Unterhaltungsmedien Dein Cardiotraining erleichtern, so empfehlen wir, dass Du Dein Medium mitbringst – im Unifit gibt es eine gute EDUROAM-Anbindung und alle Cardiogeräte verfügen über entsprechende Ablagen. Möchtest Du Dein Tablet danach sicher wegschließen, so stehen Dir im Foyerbereich Wertschließfächer zur Verfügung.

Was kostet ein Personal Training?

Personal Training ist das "Termintraining" des Unifit - und dieses ist entgeltfrei, weil es für das persönliche Trainingserlebnis und den Trainingserfolg eine maßgebende Komponente bedeutet. Wir empfehlen wärmstens die Buchung von Termintrainings - zur Trainingsplanerstellung, zur Bewegungskontrolle, zur Fortschrittsüberwachung oder einfach zum Erlernen neuer Übungen.

Muss ich die Angebote zur Trainingsbetreuung wahrnehmen oder kann ich auch auf eigene Faust trainieren?

Das Wort "Angebot" sagt es bereits - Du kannst es annehmen, aber gern auch einfach auf eigene Faust trainieren. Unsere Empfehlung: Da selbst Spitzensportler erst mithilfe eines Coaches ihr volles Potenzial erschließen, schau Dich im Unifit-Team nach dem passenden Coach um.

Kann ich Besuch (z.B. Gaststudent/in) mitbringen?

Das Unifit befindet sich in der Eröffnungsphase. Die Immobilie ist neu, das Equipment ist neu, das Team ist neu. Alle Prozesse müssen sich noch einspielen. Das klappt umso schneller und besser, je weniger Sonderfälle auftreten. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir Nutzungsberechtigungen nur auf dem regulären Weg ausstellen können. Für die Zukunft suchen wir hier nach Alternativen.

Nach oben