Fit für das digitale Semester?

Das Sommersemester 2020 war für Studierende eine besondere Herausforderung. Dieses Seminar gibt Gelegenheit, psychische und soziale Folgen gemeinsam zu reflektieren und sich der Risiken und Chancen für das kommende Semester bewusst zu werden.

Videokonferenz
Bildschirm bei einer großen Viceokonferenz

Das Sommersemester 2020: Alles plötzlich komplett digital, neue technische Anforderungen, keine Begegnungen auf dem Campus, der Einstieg ins Studium ohne direkte soziale Kontakte, Prüfungsbedingungen verändert, Jobs entfallen – und das beschreibt nur grob die Veränderungen im Bereich Studium.

In diesem Seminar sollen die psychischen und sozialen Folgen reflektiert und die Risiken und Chancen für das kommende Semester aufgezeigt werden.

Fragestellungen sollen etwa sein:

  • Welche Schwierigkeiten hatte ich im Sommersemester durch Corona?
  • Wie motiviere und organisiere ich mich besser, um meine Ziele zu erreichen?
  • Was brauche ich, um für das Wintersemester besser vorbereitet zu sein?

Wann und wo?

Weitere Termine werden rechtzeitig hier bekannt gegeben.

Das Seminar findet online statt. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine entsprechende technische Ausstattung (Bildschirm, Kamera, Mikrofon und Lautsprecher). Ansonsten genügt zur Teilnahme der Link zum Meeting, die Installation von Software oder Ähnlichem ist nicht notwendig.

Anmeldung

Bitte füllen Sie bei Interesse das Formular unten aus. Sie erhalten eine Eingangsbestätigung. Es werden maximal 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zugelassen und bekommen eine Mail. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie kurz vor Beginn der Veranstaltung einen Link zum Meeting.

Formular
* = Pflichtfeld
Workshops und Coachings der psychologischen Studienberatung
Nach oben