Universität ohne Grenzen

Flucht, Migration und Integration in Forschung und Lehre an der RUB

Veranstaltungen Flucht, Migration, Integration
Veranstaltungen Flucht, Migration, Integration

An der Ruhr-Universität spielen die Themen Flucht, Migration und Integration von Geflüchteten in die Gesellschaft auch in Forschung und Lehre eine große Rolle. Dazu finden eine Reihe öffentlicher Vorträge und Lehrveranstaltungen statt.

Die aktuellen Themen in der Übersicht:

Vorträge / Workshops

Infoveranstaltung: Stipendien für geflüchtete Studierende
Beratungsangebot für Studierende mit Fluchterfahrung in den Ingenieurswissenschaften

Um was geht es?
Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, sich um ein Stipendium zu bewerben, wussten aber nicht wie? Bei einem gemeinsamen Gespräch möchten wir Ihre Fragen rund um Stipendien besprechen. Wir informieren Sie darü­ber, welche Fördermöglichkeiten für Sie in Frage kommen können und worauf Sie bei einer Bewerbung achten sollten.

Organisation und Kontakt / Organisation and contact:
Katharina Zilles, ELLI: zilles@fvt.rub.de
Dr. Anja Zorob, Projektleitung Universität ohne Grenzen: anja.zorob@uv.rub.de

Sprache/Language: Deutsch

Ort/Location: (ACHTUNG RAUMÄNDERUNG) IC 03/134

Zeit/Date: 16.07.2018 (16-18 Uhr/4–6pm)

Forschertage für 9-14 Jährige an der Ruhr-Universität Bochum: Natur erleben!

In der ersten Woche der Sommerferien haben Kinder zwischen 9 und 14 Jahren die Gelegenheit, die Natur vor der Haustür zu erkunden, alltägliche Dinge aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten und die Welt der Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik und Physik einmal kennenzulernen.
Die "Forschertage" werden unterstützt vom Projekt Universität ohne Grenzen der RUB und dem Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Bochum.

  • Location: Ruhr-Universität Bochum
  • Zeit: 16.07. – 20.07.2018 (9-14 Uhr)
  • Anmeldung: forschertage@rub.de

Zum Flyer

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltung / Forschungsprojekt: inSTUDIESplus Projekt: „Arbeitsmarktintegration und Zuwanderung“

  • Projektverantwortliche: Prof. Dr. Uta Wilkens, Vanessa Vaughn
  • Lehrstuhl: Arbeit, Personal und Führung

Weitere Informationen

Lehrveranstaltung / Forschungsprojekt: Integration von Flüchtlingen in NRW (IntFlü)

  • 1. April 2018 - 31. März 2019
  • Projektverantwortliche: Dr. Anna Mratschkowski
  • Lehrstuhl: Soziologie / Organisation, Migration, Mitbestimmung

Weitere Informationen

Lehrveranstaltung / Forschungsprojekt: Rolle von zivilgesellschaftlichen Organisationen in der Flüchtlingsarbeit (ROZOF)

  • 1. Januar - 30. September 2018
  • Projektverantwortliche: Dr. Anna Mratschkowski
  • Lehrstuhl: Soziologie / Organisation, Migration, Mitbestimmung

Weitere Informationen

Summer School „Who cares? Summer School Humanitarian Action“

  • Was? Summer School
  • Wann? 30. Juli bis 4. August 2018, Vorbereitungstag: 15. Juni 2018
  • Wo? BF 4.46 (Bochumer Fenster)
  • Für wen? Studenten aller Fakultäten mit Interesse an Humanitärer HiIfe, internationaler Entwicklungshilfe und interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Forschungsprojekte

Lehrveranstaltung / Forschungsprojekt: inSTUDIESplus Projekt: „Arbeitsmarktintegration und Zuwanderung“

  • Laufzeit: 10/2016 – 12/2020
  • Finanzierung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
  • Projektverantwortliche: Prof. Dr. Uta Wilkens, Vanessa Vaughn
  • Lehrstuhl: Arbeit, Personal und Führung

Weitere Informationen

Lehrveranstaltung / Forschungsprojekt: Integration von Flüchtlingen in NRW (IntFlü)

  • 1. April 2018 - 31. März 2019
  • Projektverantwortliche: Dr. Anna Mratschkowski
  • Lehrstuhl: Soziologie / Organisation, Migration, Mitbestimmung

Weitere Informationen

Lehrveranstaltung / Forschungsprojekt: Rolle von zivilgesellschaftlichen Organisationen in der Flüchtlingsarbeit (ROZOF)

  • 1. Januar - 30. September 2018
  • Projektverantwortliche: Dr. Anna Mratschkowski
  • Lehrstuhl: Soziologie / Organisation, Migration, Mitbestimmung

Weitere Informationen

Forschungsprojekt: MAREM (MApping REfugees′ arrivals at Mediterranean borders)

Lehrstuhl: Soziologie / Organisation, Migration, Mitbestimmung

Zur Projektseite

Vergangene Veranstaltungen
Nach oben