Gesprächskreis HSPS (Hochsensible)

15 bis 20 Prozent der Menschen sind aufgrund neurologischer Besonderheiten wesentlich sensibler als alle anderen. Lärm, soziale Konflikte, der Alltag mit all den Sinneseindrücken wird ihnen sehr schnell zu viel, unerträglich. Sie müssen sich zurückziehen, ausruhen, die Eindrücke verarbeiten.

Es gibt einen Gesprächskreis für Hochsensible, in dem wir unsere Erfahrungen teilen, die schönen Seiten unserer Besonderheit besser kennen lernen und einfach eine schöne Zeit haben wollen, da man uns hier versteht und akzeptiert, wie wir sind.

Termine: jeden 1. Donnerstag im Monat, 19.00 – 20.30 Uhr, fortlaufend

Weitere Infos

Jetzt anmelden

Hinweis: Der Gesprächskreis findet im Haus der Begegnung, Alsenstraße 19 44789 Bochum, statt.

Hinweis für Gäste mit Mobilitätseinschränkung: Der Zugang zu diesen Angeboten ist leider nicht barrierefrei.

Selbsthilfegruppen
Startseite
Nach oben