Psychologische Studienberatung
Studium_Studentinnen_Forum_Audimax
Studium_Studentinnen_Forum_Audimax

Gruppencoaching: Studentinnen machen sich stark

Beim Gruppencoaching für Studentinnen können die Teilnehmerinnen offen Unsicherheiten und Hürden im Studium zur Sprache bringen und gemeinsam Lösungen entwickeln.

Wie kann ich mit Unsicherheiten umgehen, wie meine Herausforderungen bewältigen – und welche persönlichen Ziele und Werte geben mir dabei Orientierung? Der Austausch zu diesen Fragen bildet einen Mittelpunkt des Gruppencoachings „Studentinnen machen sich stark“.

Mögliche Themen können sein:

  • Ich finde keinen Anschluss zu meinen Mitstudierenden.
  • Ich traue mich nicht, Referate zu halten.
  • Ich fühle mich zerrissen zwischen Studium und anderen Verpflichtungen.
  • Ich traue mich nicht, Hausarbeiten zu schreiben, weil ich denke, sie seien nicht gut genug.
  • Ich habe den Eindruck, ich gehöre nicht richtig dazu.
  • Ich fühle mich isoliert, einsam oder ausgegrenzt.
  • Seit Corona fällt mir vieles schwer.

Übungen zum stark machen

Zusätzlich zum Austausch und der Unterstützung der Studentinnen untereinander hilft die Leiterin des Workshops dabei, Selbstwert, Selbstsicherheit, Stressbewältigungskompetenz und Ressourcen der Teilnehmerinnen mit entsprechenden Übungen zu stärken.

Wann und wo?

Die Coachinggruppe trifft sich montags von 14 bis 16 Uhr.

  • Beginn: 19. April 2021 (10 Sitzungen)
  • Das Coaching ist online geplant. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine entsprechende technische Ausstattung (Bildschirm, Kamera, Mikrofon und Lautsprecher). Ansonsten genügt zur Teilnahme der Link zum Meeting, die Installation von Software oder ähnlichem ist nicht notwendig.

Die Auftaktveranstaltung findet am Montag, den 22. März 2021 von 14 bis 16 Uhr statt.

Anmeldung

Zehn Teilnehmerinnen können sich für die Gruppe anmelden, Voraussetzung zur Gruppenteilnahme ist ein persönliches Vorgespräch.

Workshops und Coachings der psychologischen Studienberatung
Nach oben