Vor dem Studium

Kindercampus

Kindercampus
Eine Reihe von Grundschulkinder reckt die Arme nach oben.
Die kleinen Forscher entdecken die Welt der Wissenschaft.

Was ist der Kindercampus?

Beim Kindercampus schnuppern jährlich rund 200 Grundschulkinder aus Bochum und Umgebung Uniluft.

Wie oft, wann und wo? Der Kindercampus fand am 29. Juni 2018 statt.

Wer kann teilnehmen? Das Angebot richtet sich an Schulklassen von der zweiten bis vierten Klasse, im Klassenverband mit Lehrerinnen und Lehrern als Begleit- und Aufsichtspersonen.

Dauer der Veranstaltung: Die Veranstaltung findet an einem Vormittag statt.

Anmeldung und Kosten: Die Veranstaltung ist kostenfrei. An- und Abreise muss eigenverantwortlich geregelt werden. Eine Anmeldung an kinderuni@rub.de ist möglich, sobald der nächste Termin feststeht.

Bitte beachten Sie, dass eine große Nachfrage vorhanden ist. Planen Sie Ihre Anmeldung nicht zu kurzfristig, da es sonst passieren kann, dass die Veranstaltung bereits ausgebucht ist.

Weitere Infos

Weitere Informationen bei:

Anika Steinberger
Junge Uni
SSC 0/260
Tel.: 0234 32-28665
E-Mail: kinderuni@rub.de

Was erwartet die Kinder beim Kindercampus?

Vorträge, Workshops, eine Campusführung, Spiele und ganz viel Spaß stehen auf dem Programm: Nach der Begrüßung durch Studierende gehen die kleinen Besucher gemeinsam eine kindgerechte Vorlesung, anschließend werden die Schulklassen aufgeteilt auf Workshops der Fakultäten , die ihre Themen spannend und verständlich aufbereiten.

Hintergrund zum Kindercampus

Das Programm für den Kindercampus erarbeiten unsere Studierenden, die später als Lehrer arbeiten möchten. Sie kennen sich an der Uni einfach am besten aus und können so schon erste Kontakte zu Schülern knüpfen.

Informationen für die Eltern

Da der Kindercampus ausschließlich für Klassenverbände angeboten wird, können Einzelpersonen leider nicht teilnehmen. Wir haben jedoch andere Angebote wie etwa KEMIE.

Rote Markierung wird in einem Kalender eingetragen
Was findet demnächst statt?
Nach oben