Mitarbeitende der Sportmedizin

Der Lehr- und Forschungsbereich Sportmedizin und Sporternährung hat viele Gesichter. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über unsere Aufgaben und Sie finden unsere Kontaktdaten.

sportwiss gebaude 3
sportwiss gebaude 3

Prof. Dr.
Petra
Platen

Dekanin
Fakultät für Sportwissenschaft
Aufgaben
Dekanin
Einrichtung
Lehrstuhl für Sportmedizin und -ernährung
Adresse

Gebäude der Fakultät für Sportwissenschaft

1.107

Mehr zu Petra Platen

Sprechzeit: mi. 11 - 12 h

Kurzbiographie

  • Studium der Biologie und Humanmedizin (Universität Köln, 1978-1987), Approbation als Ärztin (1987)
  • Promotion an der Universität Köln zum Dr. med. (1990): „Stoffwechsel des 1-Alkenyl-sn-glycero-phospho-ethanolamins in Astrozytenkulturen aus dem Kleinhirn junger Mäuse“
  • Habilitation und Venia legendi für Sportmedizin an der Deutschen Sporthochschule Köln (1997): „Das reproduktive endokrine System der Frau: Auswirkungen körperlicher Belastung unter Berücksichtigung der kalorischen Bilanzierung“
  • Diverse Weiterbildungen und Zusatzbezeichnungen: Sportmedizin, Akupunktur, Manuelle Medizin, Echokardiographie, Doppler-Echokardiographie, Strahlenschutz, Ernährungsmedizin, Tauchmedizin, Berg- und Höhenmedizin
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Assistentin, Akademische Rätin und Oberrätin an der Deutschen Sporthochschule Köln (1987-2005)
  • Universitätsprofessorin (W3) und Leiterin des Lehrstuhls für Sportmedizin und Sporternährung an der Ruhr-Universität Bochum (seit 2005)

Arbeitsschwerpunkte

  • Beanspruchungsprofil, Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung im Ausdauersport und in den Spielsportarten (u.a. Metabolic Power Konzept)
  • Skelettmuskeladaptation/Molekulare Sportmedizin
  • Sport/Bewegung in der Prävention und Therapie bei Rückenschmerz
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten im Leistungssport
  • diverse kleinere Projekte im Bereich Sporternährung
  • Säure-Basen-Status und Höhenphysiologie / Sporternährung
  • Höhenmedizin / Höhenphysiologie
  • eHealth in der Sportmedizin
  • Sportendokrinologie
  • Frau im Sport
  • Bewegung und Sport im Alter/Bewegung und Sport bei Demenz
  • Präventiv ausgerichtete Projekte im Ausdauersportbereich und in diversen Bereichen des Gesundheitssports
  • Neurophysiologie und Bewegung/Sport
  • Entwicklung innovativer Lehr- und Unterrichtskonzepte in der Sportmedizin und Sporternährung

Aktuell laufende Projekte

  • Analyse des Beanspruchungsprofils, Optimierung der Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung im Damen- und Herren-Hockey
  • Analyse des Beanspruchungsprofils, Optimierung der Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung im Handball
  • Analyse des Beanspruchungsprofils im Fußball
  • Entwicklung, Evaluation und Transfer einer funktionsbezogenen Diagnostik, Prävention, Therapie bei Rückenschmerz für den Spitzensport und die Gesamtgesellschaft (MiSpEx / RanRücken)
  • Höhenphysiologie und Ernährung - Säure-Basen-Status
  • Kollagensupplementation und Krafttraining - molekulare Effekte
  • Untersuchungen zum Einfluss der Ernährung auf die Leistungsfähigkeit und physiologische Adaptationen in verschiedenen Umgebungsbedingungen
  • Menstruationszyklus-gesteuertes Training
  • Diverse Projekte im Bereich Leistungsphysiologie/Leistungsdiagnostik/Trainingssteuerung/Sporternährung/Prävention und Therapie

Gremien- und Betreuungstätigkeit in der Hochschule und im Sport

  • 1988–2005: Diverse Tätigkeiten in der Hochschulselbstverwaltung der DSHS Köln
  • 2001–2003: Gleichstellungsbeauftragte der DSHS
  • 1995–2005: Strahlenschutzbeauftragte der DSHS
  • Seit 2005: Mitglied des Fakultätsrates der Fakultät für Sportwissenschaft der RUB
  • Seit 2008: Berufungsbeauftragte der RUB
  • 1990–1998: Mitglied des Wissenschaftsrates der Deutschen Triathlon-Union (DTU)
  • 1993–2010: Betreuung der Handball-Damen-Nationalmannschaft des Deutschen Handball-Bundes (DHB)
  • Seit 2003: Betreuung der Hockey-Damen- und Hockey-Herren-Nationalmannschaften des Deutschen Hockey Bundes (DHB)
  • 1995–2005: Sportmedizinische Betreuung des Olympiastützpunktes Köln/Bonn/Leverkusen
  • Seit 2005: Sportmedizinische Betreuung des Olympiastützpunktes Westfalen
  • 1996–2004: Mitglied der Arzt- und Medizin-Kommission des Internationalen Handball Verbandes (IHF)
  • 1999–2001: Mitglied der Scientific Commission des Weltverbandes für Sportmedizin (FIMS)
  • 2001–2005 und seit 2010: Mitglied der Education Commission des Weltverbandes für Sportmedizin (FIMS)
  • Seit 2005: Vorsitz der Arbeitsgemeinschaft Sicherheit im Sport (ASiS)

Preise / Auszeichnungen

  • 1. Preis für das beste Poster des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Sportmedizin 1995 in Saarbrücken
  • 2. Preis beim Carl-Diem-Wettbewerb 1999
  • 1. Preis Hannes-Schobert-Wettbewerb für Sportmedizin 1999
  • Polar-Forschungspreis Herzfrequenzvariabilität 2001
  • 3. Preis für das beste Poster des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Sportmedizin in Ulm (Frau Ina Hawener)

Leistungssportliche Karriere / sportliche Höhepunkte

  • 1978–1989: Handball-Bundesligaspielerin, 206fache Nationalspielerin, mehrere deutsche Meisterschaften und Pokalmeisterschaften, Europapokal-Vizemeisterschaft
  • 1984: Teilnahme Olympische Spiele in Los Angelos (Deutsche Handball-Nationalmannschaft, Platz 4)
  • 1996: Teilnahme 12. Triathlon-Meisterschaft der Ärzte und Apotheker
  • 1997-2010: Teilnahme an mehreren Lauf- und Inline-Marathons, Halbmarathons und diversen Laufveranstaltungen
  • 2009: Besteigung des Mount Kilimajaro (5895 m)

Dr.
Ulrich
Bartmus

Fakultät für Sportwissenschaft
Aufgaben
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Einrichtung
Lehrstuhl für Sportmedizin und -ernährung
Adresse

Gebäude der Fakultät für Sportwissenschaft

1.031

Sabine
Sommer-Brisse

Fakultät für Sportwissenschaft
Aufgaben
Sekretariat
Einrichtung
Lehrstuhl für Sportmedizin und -ernährung
Adresse

Gebäude der Fakultät für Sportwissenschaft

1.111

Dr. rer. nat.
Thomas
Henke

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fakultät für Sportwissenschaft
Einrichtung
Lehrstuhl für Sportmedizin und -ernährung
Adresse

Gebäude der Fakultät für Sportwissenschaft

1.101

Dr. rer. nat.
Gernot
Jendrusch

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fakultät für Sportwissenschaft
Einrichtung
Lehrstuhl für Sportmedizin und -ernährung
Adresse

Gebäude der Fakultät für Sportwissenschaft

1.035

Marius
Kirmse

Fakultät für Sportwissenschaft
Aufgaben
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Einrichtung
Lehr- und Forschungsbereich Sportmedizin und Sporternährung
Adresse

Gebäude der Fakultät für Sportwissenschaft

1.093

Dr. med.
Markus
de Marées

Arzt
Fakultät für Sportwissenschaft
Aufgaben
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Einrichtung
Lehrstuhl für Sportmedizin und -ernährung
Adresse

Gebäude der Fakultät für Sportwissenschaft

1.029

Vanessa
Oertzen-Hagemann

Fakultät für Sportwissenschaft
Aufgaben
Lehrbeauftragte
Einrichtung
Lehrstuhl für Sportmedizin und -ernährung
Adresse

Gebäude der Fakultät für Sportwissenschaft

1.035

Michaela
Rau

Medizinisch-technische Assistentin
Fakultät für Sportwissenschaft
Einrichtung
Lehrstuhl für Sportmedizin und -ernährung
Adresse

Gebäude der Fakultät für Sportwissenschaft

1.025

Robin
Schäfer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fakultät für Sportwissenschaft
Einrichtung
Lehrstuhl für Sportmedizin und -ernährung
Adresse

Gebäude der Fakultät für Sportwissenschaft

1.103

Jan
Venzke

Fakultät für Sportwissenschaft
Aufgaben
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Einrichtung
Lehrstuhl für Sportmedizin und -ernährung
Adresse

Gebäude der Fakultät für Sportwissenschaft

1.101

Wissenschaftliche und studentische Hilfskräfte

Zurück zur Übersicht
Nach oben