Studierende Tablet
Drei Studierende sehen sich auf dem RUB-Campus Inhalte auf einem Tablet an.

Online-Dienste an der RUB

Zahlreiche Online-Dienste, die umfangreich betreut werden, sorgen an der RUB für ein mobiles und gut vernetztes Studium.

Der Schlüssel: LoginID

Alle RUB-Studierenden erhalten bei der Eischreibung eine persönliche LoginID mit PIN. Mit diesen Daten und dem Studienausweis wird über eCampus ein Passwort gesetzt. Fast alle Online-Dienste der RUB können mit diesen Zugangsdaten genutzt werden.

Mehr zur LoginID

WLAN auf dem Campus: eduroam

Mit LoginID und Passwort können sich RUB-Studierende im eduroam-Netzwerk anmelden. Am Projekt eduroam (educational roaming) nehmen Universitäten und Organisationen in über 100 Ländern teil – daher können Studierende das Netz der Partner im Ausland kostenlos nutzen. An der RUB betreut das Network Operation Center das eduroam-Netzwerk.

WLAN einrichten

Studienorganisation und -verwaltung: eCampus

Mit einem Chipkartenlesegerät oder von den Arbeitsplätzen am Campus können sich RUB-Studierende mit ihren Zugangsdaten in eCampus einloggen und

  • Studienbescheinigungen und das Semesterticket für VRR und NRW herunterladen
  • ihre Postanschrift ändern
  • fällige und gezahlte Beiträge und Gebühren an das Studierendensekretariat anzeigen lassen (etwa Semesterbeitrag)
  • sich zu Prüfungen anmelden und Prüfungs- sowie Studienleistungen einsehen (CampusOffice)
  • sich zu Lehrveranstaltungen anmelden und den Stundenplan erstellen (CampusOffice)

Direkt zu eCampus

Flexnow

Studierende der ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge bekommen über das Onlineportal FlexNow Einsicht in aktuelle Notenspiegel und melden sich hier zu Prüfungen an- oder ab.

Zu FlexNow

RUBmail

Alle RUB-Studierende bekommen bei der Immatrikulation eine RUBMail-Adresse, die sich in der Regel nach dem Muster vorname.nachname@rub.de zusammensetzt. Diese Mailadresse erleichtert nicht nur den Austausch mit Kommilitonen und Professoren, auch wichtige Nachrichten der Universität werden über RUBMail zugestellt. Daher sollten alle Studierende diese Mailadresse regelmäßig nutzen, um keine Neuigkeit zu verpassen. Die Mails an dieses Postfach können auch problemlos an andere Postfächer weitergeleitet werden.

Diese und weitere Einstellungen des RUBMail-Postfach (Spamfilter, Abwesenheitsbenachrichtigungen, Weiterleitung) können über die Administrationsseite der LoginID geändert werden.

RUBMail aufrufen

Alles griffbereit: Die RUB-App

RUB App
Handy mit der geöffneten RUB mobile-App

Die RUB-App unterstützt die Orientierung auf dem Campus, bietet schnellen Zugriff auf wichtige Services der RUB, informiert über aktuelles Geschehen, blickt unter anderem in den Mensaspeiseplan, liefert direkten Zugang zu Bildern und Videos der RUB und vieles mehr.

App herunterladen

Literaturrecherche: OPAC

Hausarbeiten, Klausuren, Seminarvorbereitungen ­– Kern jedes Studiums ist das Lernen und Lesen. Das Bibliotheksportal der RUB bietet mit der digitalen Bibliothek Zugriff auf zahlreiche Online-Kataloge, allen voran der OPAC (Open Access Catalogue), in dem sich die meisten Werke finden. Bibliotheksnutzer haben ein persönliches Benutzerkonto, in dem sie etwa Vormerkungen und Leihfristen einsehen können.

Übersicht Kataloge

Direkt zum OPAC

eLearning: RUBel

RUBel, der eLearning-Bereich der RUB, unterstützt mit diversen Online-Plattformen Studierende und Lehrende dabei, beim Lernen, Lehren und Forschen digitale Medien einzusetzen und zum Austausch zu nutzen.

  • Über die Lernplattform Moodle werden Lerninhalte online zur Verfügung gestellt.
  • Studierende können über die Plattform LEARN2Gether Lerngruppen suchen oder gründen.
  • Lehrende und Studierende können mit Adobe Connect Online-Meetings und Webkonferenzen durchführen und aufzeichnen.
  • Auf seinen Webseiten stellt RUBel eine Reihe weiterer eLearning-Tools zusammen.

Zu RUBel

Online-Speicher

Der zentrale Zugriff auf Daten ist auch im Studium nicht mehr wegzudenken: Dateien können so nicht nur ausgetauscht, sondern auch gemeinsam bearbeitet werden.

Fileserver

Auf einem speziellen Fileserver der RUB können Studierende Daten ablegen und herunterladen.

Mehr zum Fileserver

Campuscloud

Der Cloud-Speicher Sciebo wird von NRW-Hochschulen betrieben. Studierende der teilnehmenden Hochschulen können kostenlos über 30 Gigabyte Speicher verfügen.

Mehr zu Sciebo

Hilfe bei Fragen und Problemen

IT-Services

Der Bereich IT-Services stellt die Informations- und Kommunikationsversorgung sowie Medientechnik an der RUB bereit und ist bei Problemen erster Ansprechpartner: persönlich im Servicecenter, telefonisch und online über das Helpdesk-Formular

Support IT-Services

IT-Services für Studierende

Fragen zu eCampus und CampusOffice

Der eCampus-Helpdesk von IT-Services befasst sich mit Problemen und Fragen zu eCampus. Auf der Webseite des eCampus-Helpdesk gibt es FAQS und Tutorials, außerdem werden CampusOffice-Schulungen angeboten.

Zum eCampus-Helpdesk

Bibliotheken

Die Universitätsbibliothek (UB) und die Fachbibliotheken haben jeweils eigene Anlaufstellen.

Im Bibliotheksportal gibt es die Möglichkeit, sich in der Literaturrecherche unterstützen zu lassen. Empfehlenswert ist auch das Kursangebot der UB.

Zum Bibliotheksportal

Nach oben