Studium/Vor dem Studium

Praktika für Oberstufenschüler

Praktika Uni
Schülerpraktika an der RUB

Was für Praktika kann ich an der RUB machen?

Die RUB bietet verschiedene Praktika an:

  • Studieren probieren
  • Gruppenpraktika und Duale Orientierungspraktika
  • Praktikum im Fachbereich
  • Praktikum im Ausbildungsbetrieb
Studieren probieren
Studieren probieren

Studieren probieren: Praktikum und Mentoring

Beim Praktikum „Studieren probieren“ erhalten Oberstufenschüler die Möglichkeit, in Vorlesungen oder Seminare reinzuschnuppern und Kontakt zu Studenten der RUB aufzunehmen.

Kurzinfo

Wann? Das Praktikum kann nur während der Vorlesungszeit angeboten werden:

16. April 2018 - 13. Juli 2018
15. Oktober 2018 - 25. Januar 2019

Wie lange? Die Dauer richtet sich nach der Schule, also meist ein bis zwei Wochen. Freiwillige Praktika im Ermessen der Schüler.

Anmeldung: Für die Durchführung des Praktikums benötigen wir eine von der Schule unterschriebene Anmeldung.

Zum Formular

Was erwartet mich beim Praktikum „Studieren probieren“?

Das Studium auf Probe lässt sich individuell zusammenstellen, dabei ist es auch möglich, Veranstaltungen mehrerer Fächer zusammenzustellen. Im Gespräch mit Studierenden können viele Fragen zum Studium gestellt werden. Da die Praktikanten nicht ständig betreut werden, erfordert das Praktikum ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Selbstorganisation.

Ansprechpartner

Eva-Maria Holzgreve
Raum SSC 1 / 125
Tel.: 0234/32-23863
Mail: Eva-Maria.Holzgreve@uv.rub.de

So wird das Praktikum geplant

Schritt 1

Das wichtigste zuerst: Das Fach auswählen. An der Ruhr-Universität gibt es eine große Auswahl, in den Beschreibungen unseres Studienangebots finden sich auch Informationen darüber, zu wem welches Fach passt. Das Praktikum ist in allen Bachelorfächern der RUB möglich.

Zum Studienangebot

Schritt 2

Praktikum anmelden: Die von der Schule unterschriebene Anmeldung vor Ort bei der Zentralen Studienberatung abgeben oder senden an:

Ruhr-Universität Bochum
Zentrale Studienberatung
Gebäude SSC, Ebene 1
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Schritt 3

Studentische Mentoren: Die Zentrale Studienberatung vermittelt gerne den Kontakt zu einem Studenten oder einer Studentin des gewählten Fachs. So können im Vorfeld des Praktikums viele Fragen zu dem Wunschfach per E-Mail geklärt werden. Student und Praktikant können sich während Ihres Praktikums auf dem Campus treffen. Bei Interesse diesen Wunsch einfach per E-Mail anmelden.

Schritt 4

Veranstaltungen wählen: Mit Unterstützung der Zentralen Studienberatung erstellen Praktikanten einen Stundenplan und nehmen an Veranstaltungen aus einem oder mehreren Fächern teil.

Zum Schülervorlesungsverzeichnis Einblick

Schritt 5

Willkommen an der RUB! Bei Fragen oder Problemen helfen die Zentrale Studienberatung und die studentischen Mentoren, die jede Menge gute Tipps zum Studium haben. Hier noch einige Links zur Orientierung:

Duales Orientierungspraktikum / Gruppenpraktikum

Ein Duales Orientierungspraktikum umfasst in der Regel eine Woche an der Universität, die ähnlich wie „Studieren probieren“ organisiert wird, es folgt meist eine Woche Praktikum in einem Betrieb.

Gruppenpraktika sind daher nur zu bestimmten Zeiträumen möglich:

16. April - 13. Juli 2018

Außerdem sollte die Anmeldung sollte etwa drei Monate vor der Hospitation erfolgen. Für Lehrer haben wir einen Fahrplan zur Planung eines Gruppenpraktikums zusammengestellt.

Planung eines Schüler-Gruppenpraktikums

Schüler-Praktika an der RUB
Schüler-Praktika an der RUB

Praktikum im Fachbereich

Einige Institute der RUB bieten Schülerpraktika an. Wer sich Einblicke in ein Labor oder eine wissenschaftliche Arbeitsgruppe verschaffen will, bewirbt sich einfach direkt an der jeweiligen Fakultät. Hier einige Links und Kontakte zu Angeboten zu den Fakultäten:

Praktikum im Ausbildungsbetrieb

Auch die Ausbildungsbetriebe der Ruhr-Universität bieten Praktika für die Sekundarstufe I (etwa im Botanischen Garten oder in der Uni-Bibliothek) und für die Fachoberschule (in den Bereichen Metall- und Bautechnik) an.

Weitere Informationen bei der zentralen Ausbildungsstelle der RUB.

Rote Markierung wird in einem Kalender eingetragen
Was findet demnächst statt?
Nach oben