Studium

Psychologische Beratung

Smiley_KM-2
Tafel mit traurigem Smiley

Die psychologische Beratung hilft bei allen persönlichen Anliegen und Problemen, die den Studienerfolg behindern oder gefährden. Hier finden Studierende Ansprechpartner zu den Themen Studienentscheidung, Studienabbruch oder Fachwechsel.

Die psychologische Beratung

  • berät, wenn das Studium zu lange dauert
  • unterstützt bei Fragen zu Prüfungsmanagement, Prüfungsvorbereitung sowie Lern- und Arbeitstechniken
  • coacht bei der Vorbereitung auf mündliche und schriftliche Prüfungen, Motivationsproblemen sowie organisatorischen oder institutionellen Schwierigkeiten im Laufe des Studiums
  • berät bei persönlichen, familiären oder sozialen Problemen im Laufe des Studiums und aktuellen psychischen Krisen sowie Fragen zum Thema Psychotherapie

Die psychologische Beratung erfolgt in Einzelgesprächen; daneben sind auch Gruppen und Trainings zu speziellen Themen im Angebot. Die Beratung ist kostenlos und vertraulich, die Berater unterliegen der Schweigepflicht. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich.

Zentrale Studienberatung - Psychologische Beratung

Weitere Beratungsangebote an der RUB

Nach oben