Talente und Talentscouts besuchen Oberbürgermeister der Stadt Bochum

Talente zu Besuch bei Oberbürgermeister Thomas Eiskirch 2020
Talente zu Besuch bei Oberbürgermeister Thomas Eiskirch 2020
von links nach rechts: Thomas Eiskirch (Oberbürgermeister Stadt Bochum), Yazgi Yilmaz, Dalea Al Jawad, Parsa Mohammadi (Talente aus dem Bochumer Talentscouting)

Am 29. Juni 2020 lud Thomas Eiskirch, Oberbürgermeister der Stadt Bochum, einige Bochumer Talente und Talentscouts der Ruhr-Universität Bochum (RUB) und der Hochschule Bochum ins Rathaus ein. Bereits zum vierten Mal tauschte sich der Oberbürgermeister mit den Talenten und Talentscouts aus. In diesem Jahr konnten die Talentscouts von den Herausforderungen in der aktuellen Begleitungsarbeit berichten, denen sie mit diversen digitalen Angeboten so gut es ging erfolgreich begegnet sind. Bei dem einstündigen Treffen lag es Thomas Eiskirch besonders am Herzen, mit den Talenten ins Gespräch zu kommen und von ihren Geschichten und Anliegen zu erfahren. Er betonte, wie wichtig das Talentscouting-Programm besonders auch für die Stadt Bochum sei.

Die Talente Dalea Al Jawad, frische Abiturientin der TBS1 Bochum und angehende Chemie-Studentin, Yazgi Yilmaz, Lehramtsstudentin an der RUB und Parsa Mohammadi, Jurastudent der RUB, berichteten sowohl von ihren persönlichen Erfahrungen und ihrem Engagement im Talentscouting als auch von ihren persönlichen Zukunftsplänen.

Herr Eiskirch nahm sich Zeit. Er interessierte sich sehr für unsere Alltagserfahrungen und Meinungen.

Neben den persönlichen Erfahrungen, gab es für die Talente aber auch die Möglichkeit eigene Themen einzubringen. Parsa Mohammadi, Talent aus dem RUB-Talentscouting, freute sich: „Mir liegt das Thema Digitalisierung sehr am Herzen, daher war es mir sehr wichtig mit einer Person zu sprechen, die die Probleme auch weiter in höhere Ebenen tragen kann. Herr Eiskirch nahm sich Zeit. Er interessierte sich sehr für unsere Erfahrungen und Meinungen. Außerdem war es ihm wichtig zu erfahren, was wir von der Entwicklung der Stadt halten und wo wir Problempunkte in Bezug auf die Kernthemen unserer Generation sehen.“

Bildliche beispielhafte Darstellung eines Doktorhuts
Übersicht Aktuelles
Nach oben