Im Rahmen von TalentTage Ruhr

Workshop: Kommunikation, die das Eis bricht!

TalentTage Ruhr Workshop Kommunikation
TalentTage Ruhr Workshop Kommunikation

Im TalentTage Ruhr-Workshop „Kommunikation, die das Eis bricht!“, organisiert von den RUB-Talentscouts, drehte sich am 21. September 2020 alles um die Frage „Was muss ich tun, damit die Menschen an meinen Lippen kleben?“. Jonas Leimann, Dozent für Kommunikation, vermittelte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern abwechslungsreich und in praktischen Übungen in welch kurzer Zeit Sympathie entsteht und wie sie damit punkten können. Neben der hohen Kunst der Wortwahl erklärte er auch die Wirkung der Körpersprache und des Unterbewusstseins im Kommunikationsprozess.

„An alltagsnahen Beispielen und abwechslungsreichen, praxisbezogenen Übungen, konnten wir die neuerlernten Techniken anwenden, sodass der Workshop zu einem schönen und erlebnisreichen Abend, statt einer langweiligen Präsentation, wurde.“
(Workshop-Teilnehmerin Madalena)

Das Training von Jonas Leimann war sehr praxisorientiert, sodass die teilnehmenden Talente Methoden zur Kommunikation direkt im Studium, in der Schule oder in der Ausbildung und im Beruf anwenden können.

Übersicht Aktuelles
Nach oben