Talentscouting_Plakette
Plakette Schule im NRW-Talentscouting

Alice-Salomon-Berufskolleg und Hans-Böckler-Berufskolleg werden Talentschulen

22 Schulen im Ruhrgebiet werden ab Sommer 2019 besonders gefördert.

Sie gehören zu den ersten 35 sogenannten Talentschulen des Landes NRW. Zwei der ausgewählten Schulen pflegen bereits eine Kooperation mit den Talentscouts der RUB. „Wir freuen uns sehr darüber, dass mit dem Alice-Salomon-Berufskolleg Bochum und dem Hans-Böckler-Berufskolleg Marl/Haltern gleich zwei unserer Kooperationsschulen nun Talentschulen sind", sagt Talentscout Julia Baumann.

Die Förderlinie der „Talentschulen" wurde im Juli 2018 vom Landeskabinett beschlossen. Sie soll zeigen, wie die Leistungen an Schulen in Brennpunkten durch besondere unterrichtliche Konzepte und zusätzliche Lehrkräfte gesteigert werden können. Der Schulversuch hat eine Dauer von sechs Jahren und wird wissenschaftlich begleitet und evaluiert.

Zum Schuljahr 2020/21 sollen weitere 25 Talentschulen an den Start gehen. Mehr Informationen zu den „Talentschulen" gibt es auf der Seite des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Bildliche beispielhafte Darstellung eines Doktorhuts
Übersicht
Nach oben