Studium

Studieren an der RUB

Damit das Studium leicht von der Hand geht, bietet die Ruhr-Universität ihren Studierenden umfassende Dienstleistungen an.

Die wichtigsten Studierenden-Themen von Auslandsaufenthalt bis Wohnen.

Formalitäten rund um die Studienorganisation können Studierende bequem und schnell über das Internet erledigen – von zu Hause oder an einem Netzwerkarbeitsplatz am Campus.

Studieren von zu Hause? Die letzte Vorlesung nochmal hören? Das geht alles, dank der eLearning-Angebote.

Förderprogramme für Studierende der RUB

An der RUB können Studierende neben dem Fachstudium ihr professionelles Profil schärfen und sich interdisziplinär weiterbilden.

Das volle Programm: Alle Lehrveranstaltungen der RUB finden sich im Gesamtvorlesungsverzeichnis: Weitere Vorlesungsverzeichnisse der RUB stellen Veranstaltungen in Fremdsprachen, für Schülerinnen und Schüler oder alle Ringvorlesungen zusammen.

Ob Studium, Praktikum oder Sprachkurs: Für einen Auslandsaufenthalt während des Studiums gibt es jede Menge guter Gründe. Die RUB unterstützt ihre weltoffenen Studierenden dabei, ihr vorübergehend den Rücken zu kehren und Erfahrungen zu sammeln.

Nach oben