Studierende lernen
Studierende lernen gemeinsam.

Digitale Hochschultage

Mathe oder lieber Medizin? Lehramt oder Ingenieurwissenschaften? Bei den digitalen Hochschultagen lernen Studieninteressierte die RUB kennen und können sich ganz allgemein über das Studium oder zu bestimmten Fächern informieren.

Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 10 sind herzlich eingeladen, an unseren Webkonferenzen teilnzunehmen.

Bei jedem der unten aufgeführten Termine erwartet unsere Besucher eines von zwei Formaten:

  • Termine mit allgemeinem Einführungsvortrag
    Unser Vortrag „Studieren an der RUB“ informiert zu Studienwahl und -angebot, Studienaufbau, -voraussetzungen, NCs und weiteres
  • Termine, an dem sich Studienfächer vorstellen
    Bei den Terminen stellt sich das jeweils angegebene Studienfach in einem Vortrag vor.

Termine und die jeweiligen Formate beziehungsweise vorgestellte Studienfächer finden Sie unten.

Das Angebot ist kostenfrei und dauert etwa 1-1 ½ Stunden. Interessierte können sich über das Formular unten auf dieser Seite bis spätestens 12.00 Uhr am Tag der (ersten gewählten) Veranstaltung anmelden.

Ablauf

  • Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.
  • Kurz vor Beginn der Veranstaltung geht Link zum Meeting an die Mailadresse, die bei der Anmeldung angegeben wurde.
  • Außer diesem Link ist keine weitere Software notwendig, um teilzunehmen sollte die entsprechende technische Ausstattung vorhanden sein (Internetzugang, Bildschirm, Kamera, Mikrofon, Lautsprecher).

Termine

  • Montag, 2.11.2020, 15 Uhr
    Allgemeiner Einführungsvortrag: „Studieren an der RUB“
  • Mittwoch, 4.11.2020, 15 Uhr
    Studienfächer stellen sich vor: Romanistik (Französisch, Italienisch, Spanisch)
  • Montag, 9.11.2020, 15 Uhr
    Studienfächer stellen sich vor: Geographie
  • Montag, 16.11.2020, 15 Uhr
    Studienfächer stellen sich vor: Geschichte
  • Mittwoch, 18.11.2020, 16 Uhr (Achtung: abweichende Startzeit)
    Studienfächer stellen sich vor: Rechtswissenschat (Jura)
  • Montag, 23.11.2020, 15 Uhr
    Studienfächer stellen sich vor: Sozialwissenschaft – B.A. Kultur-Individuum-Gesellschaft
  • Montag, 30.11.2020, 15 Uhr
    Studienfächer stellen sich vor: Germanistik
  • Mittwoch, 2.12.2020, 15 Uhr
    Studienfächer stellen sich vor: Medienwissenschaft
  • Montag, 7.12.2020, 15 Uhr
    Allgemeiner Einführungsvortrag: „Studieren an der RUB“
  • Mittwoch, 16.12.2020, 15 Uhr
    Studienfächer stellen sich vor: Biologie
  • Mittwoch, 13.1.2021, 15 Uhr
    Studienfächer stellen sich vor: Bachelor Bauingenieurwesen und Bachelor Umwelttechnik und Ressourcenmanagement
  • Montag, 18.1.2021, 15 Uhr
    Studienfächer stellen sich vor: Sales Engineering and Product Management (SEPM)
  • Montag, 25.1.2021, 15 Uhr
    Studienfächer stellen sich vor: Komparatistik
  • Mittwoch, 27.1.2021, 15 Uhr
    Studienfächer stellen sich vor: Psychologie
  • Montag, 1.2.2021, 15 Uhr
    Studienfächer stellen sich vor: Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Montag, 8.2.2021, 15 Uhr
    Studienfächer stellen sich vor: IT-Sicherheit/ Informationstechnik
Formular
* = Pflichtfeld
Ich möchte teilnehmen am
Allgemeiner Einführungsvortrag: „Studieren an der RUB“
Studienfächer stellen sich vor: Romanistik (Französisch, Italienisch, Spanisch)
Studienfächer stellen sich vor: Geographie
Studienfächer stellen sich vor: Geschichte
Studienfächer stellen sich vor: Rechtswissenschat (Jura)
Studienfächer stellen sich vor: Sozialwissenschaft – B.A. Kultur-Individuum-Gesellschaft
Studienfächer stellen sich vor: Germanistik
Studienfächer stellen sich vor: Medienwissenschaft
Allgemeiner Einführungsvortrag: „Studieren an der RUB“
Studienfächer stellen sich vor: Biologie
Studienfächer stellen sich vor: Bachelor Bauingenieurwesen und Bachelor Umwelttechnik und Ressourcenmanagement
Studienfächer stellen sich vor: Sales Engineering and Product Management
Studienfächer stellen sich vor: Komparatistik
Studienfächer stellen sich vor: Psychologie
Studienfächer stellen sich vor: Elektrotechnik und Informationstechnik
Studienfächer stellen sich vor: IT-Sicherheit/ Informationstechnik
Hochschultage
Nach oben