Studium/ Vor dem Studium

Einblick

Studenten auf der Wiese vorm Q West
Studenten der Ruhr-Universität Bochum

Was ist der „Einblick“?

Das Vorlesungsverzeichnis speziell für Schülerinnen und Schüler gibt „Einblick“ in die Ruhr-Universität. Zweimal im Jahr und stets aktuell listet es rund 200 Vorlesungen und Seminare des jeweiligen Semesters auf, die auch für Schüler geeignet sind.

Kurzinfo

Wann und wo? Das Schülervorlesungsverzeichnis Einblick gilt für die gesamte Vorlesungszeit und ist somit eine permanente Einladung, die Universität zu besuchen.

Für wen geeignet? Für alle Studieninteressierten

Dauer der Veranstaltungen: Ob eine Veranstaltung das ganze Semester besucht wird oder nur gezielt ein Termin, ist natürlich freigestellt. Universitäre Vorlesungen und Seminare dauern in der Regel anderthalb Stunden.

Kosten: Der Einblick ist kostenlos – der Vorlesungsbesuch ebenfalls.

Kontakt und Bestellung des Einblicks

Sie können kostenlos bis zu 100 Exemplare des Schülervorlesungsverzeichnis Einblick bestellen.

Senden Sie dazu einfach eine E-Mail an jungeuni@rub.de.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Junge Uni
Tel.: 0234 32-27525
E-Mail: jungeuni@rub.de

Als pdf kann der Einblick hier heruntergeladen werden:

Hier geht`s zum Einblick

Darum geht es beim Einblick

Einfach mal hingehen, zuhören, mitmachen – „Einblick“ ist eine permanente Einladung, die Universität zu besuchen, stellt darüber hinaus das Studienangebot der RUB mit seinen Schwerpunkten vor, nennt kompetente Ansprechpartner und nützliche Adressen rund um das Studium in Bochum.

Darüber hinaus ist der Einblick auch eine wichtige Grundlage für die Planung eines Unitags.

Vorlesungen nach Wochentagen suchen

Wer im Schülervorlesungsverzeichnis Einblick keine passenden Vorlesungen findet – etwa für einen Unitag oder ein Unipraktikum –, kann hier zusätzlich alle Vorlesungen der RUB nach Tagen sortiert einsehen. Dabei sind allerdings auch fortgeschrittene Vorlesungen aufgelistet.

Rote Markierung wird in einem Kalender eingetragen
Was findet demnächst statt?
Nach oben