Freiwilliges Wissenschaftliches Jahr an der RUB

Das Freiwillige Wissenschaftliche Jahr – kurz FWJ – ist ein freiwilliges Praktikum zur Studien- und Berufsorientierung, bei dem Abiturient*innen Studieren probieren können. Ein ganzes Jahr gibt es die Möglichkeit, als Gasthörer*in das gesamte Fächerspektrum der Ruhr-Universität kennenzulernen und auszuprobieren, sich zu orientieren und seine Berufs- und Studienwahl zu festigen.

Welche Lehrstühle bieten das FWJ an?

Das FWJ bietet nicht nur die Option das Studieren zu probieren, sondern auch Einsicht in Wissenschaft und Forschung: Ein Jahr lang nehmen unsere FWJler*innen einen Lehrstuhl einer ingenieurwissenschaftlichen, elektrotechnischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät genau unter die Lupe.

Alle Lehrstühle, die das FWJ anbieten Lehrstühle stellen sich auf den folgenden Seiten vor:

Was ist das Freiwillige wissenschaftliche Jahr?

Mit den Antworten auf die fünf am häufigsten gestellten Fragen erklären wir das FWJ im Detail.

Kann jede*r mitmachen?

Für das Freiwillige Wissenschaftliche Jahr müssen sich Interessierte bewerben.

Aus allen Bewerbungen wird dann ausgewählt, denn jeder Lehrstuhl, der das Freiwillige wissenschaftliche Jahr anbietet, hat eine begrenzte Anzahl an Plätzen zu vergeben.

Um ausgewählt zu werden, sollte man grundsätzlich Interesse an technischen, natur- und wirtschaftswissenschaftlichen Themen, Neugierde und Lust auf Forschung mitbringen – nicht zwingend notwendig, aber vorteilhaft sind für einige Lehrstühle technisches Verständnis und die grundlegendsten IT-Kenntnisse.

Was kann ich als FWJler*in alles an der RUB machen?

Wer für das Freiwillige Wissenschaftliche Jahr angenommen wird, kann ein ganzes Jahr

  • in laufenden Forschungsprojekten des jeweiligen Lehrstuhls mitarbeiten. Die Mitarbeit am Lehrstuhl ist Kern des Freiwilligen Wissenschaftliches Jahres.
  • an (Lehr)Veranstaltungen aus dem gesamten Fächerspektrum der RUB teilnehmen, in denen Plätze frei sind und – falls gewünscht und das Einverständnis der jeweiligen Dozent*innen vorausgesetzt – schon erste Prüfungsleistungen ablegen.
  • am zentralen Semesterprogramm der RUB für Studieninteressierte und Studierende mitmachen. Dazu gehören auch verpflichtende Workshops zur Studien- und Berufsorientierung.

Kurz: das Jahr kann genutzt werden, um unter den vielen Studienfächern der RUB das zu finden, das begeistert, die eigenen Stärken kennen zu lernen und in Sachen Studien- und Berufsorientierung weiterzukommen.

Kostet das FWJ etwas?

Nein, wer ausgewählt wird, erhält über das Freiwillige Wissenschaftliche Jahr sogar ein monatliches Taschengeld in Höhe von 400 Euro.

Wann beginnt das Freiwillige Wissenschaftliche Jahr und wie viel Zeit muss ich einplanen?

Das Freiwillige Wissenschaftliche Jahr beginnt jeweils am 1. Oktober (Achtung, Bewerbungsfrist beachten!).

Es ist ein Full-Time Job, damit sind also rund 40 Stunden wöchentlich einzuplanen für

  • die Arbeitszeit in der Fakultät (12 Stunden wöchentlich),
  • die Lehrveranstaltungen (inklusive Vor- und Nachbereitung) und
  • das Workshop-Programm.

Wie und wann bewerbe ich mich für das Freiwillige Wissenschaftliche Jahr?

Der offizielle Bewerbungszeitraum beginnt Ende Februar und die Frist endet am 30. April. In dieser Zeit finden Interessierte auf diesen Seiten einen Link mit allen wichtigen Informationen.

Du hast Interesse und Fragen? Diese kannst Du natürlich gerne jederzeit äußern. Den Kontakt findest Du unten auf dieser Seite, Ansprechpartner der Fakultäten stehen meist an den jeweiligen Lehrstuhl-Vorstellungen auf den FWJ-Seiten der Fakultäten.

Was sagen FWJler?

    FWJler Max und Sophie im Windkanal an der RUB
    Die besten Einblick ins FWJ geben ehemalige und aktuellen Teilnehmer*innen. Kleiner Tipp: Spannende Berichte und gute Hinweise haben nicht nur diejenigen, die im eigenem Interessenbereich das FWJ absolviert haben.

    Wen spreche ich bei Fragen an?

    Wenn es generell um das Freiwillige Wissenschaftliche Jahr geht, beantwortet diese Anika Steinberger vom Team Schule-Hochschule, die das Projekt organisatorisch betreut.

    Geht es um Fragen zu einem bestimmten Fachbereich, finden Interessierte auf den jeweiligen Bereichsseiten alle Ansprechpartner*innen bei den jeweiligen Lehrstuhlvorstellungen.

    Anika
    Steinberger

    Anika Steinberger_Junge Uni
    FWJ, RUB Guides
    Adresse

    SSC 0/145

    Telefon
    Nach oben