rub-college_style22
rub-college_style22

Selbstmarketing für Frauen

In diesem Workshop lernen Sie als Frau, falsche Zurückhaltung zu beheben und die eigenen Stärken und Fähigkeiten selbstbewusst ins rechte Licht zu rücken.

Inhalte, Ziele und Methoden

Inhalt, Ziele und Methoden

Der Arbeitsmarkt befindet sich in einem enormen Wandel. AkademikerInnen und AbsolventInnen müssen heute mehr bieten als einen guten Abschluss. Personaler*Innen und Entscheider*Innen suchen Persönlichkeiten. In Interviews und Vorstellungsgesprächen hört man immer häufiger die Frage: „Was macht Sie als Persönlichkeit aus? Was macht Sie einzigartig? Warum sollen wir gerade Sie einstellen?“ Wen diese Frage unvorbereitet trifft, kommt sicher ins Schleudern…

Viele Bewerberinnen sind sich ihrer beruflichen Kompetenzen zwar bewusst, zeigen diese aber nicht. Der Workshop soll helfen, falsche Zurückhaltung zu beheben und die eigenen Stärken und Fähigkeiten selbstbewusst ins rechte Licht zu rücken.

  • Selbstanalyse: Hinderliche Glaubenssätze identifizieren – Den eigenen Selbstwert entdecken
  • Body-Talk: Die Fallstricke der Körpersprache
  • Kleidung und Auftritt: Ihre personal identity
  • Persönliche Vermarktungsstrategie entwickeln – To-Do-Listen erstellen
  • Übungen für den Alltag

Für wen?

  • RUB Studierende aller Fachrichtungen
  • RUB Alumni können bis zu einem Jahr nach der Exmatrikulation zu den gleichen Konditionen teilnehmen

Wann und wo?

Die Veranstaltung findet online statt, Zugangsdaten werden nach erfolgreicher Anmeldung zugesandt.

  • Donnerstag, 19.11.2020 | 15:00-18:00 Uhr

Anmeldung und Teilnahmekonditionen

Teilnahmeentgelt: Dieses Training können wir in diesem Semester für Sie kostenlos anbieten.

Anmeldung: Die Anmeldung können Sie per E-Mail an careerservice@rub.de unter Angabe folgender Daten vornehmen:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Studienfächer
  • angestrebter Abschluss
  • gewünschte Seminare
  • Matrikelnummer

Dozentin und Kontakt für Rückfragen

Dozentin

  • Nina Claudy
    PR Beraterin, Texterin, Dozentin, Autorin
    (*1976), Universitätsabschluss in Film- und Fernsehwissenschaften an der Ruhr Universität Bochum. Arbeitete bereits während des Studiums als Redakteurin für Funk und Fernsehen. Im Anschluss viereinhalb Jahre PR Beraterin in verschiedenen Werbe- und Designagenturen. Seit 2004 selbstständig tätig, 2008 Gründung PR Büro Nina Claudy im Ruhrgebiet. Die Kunden aus zahlreichen Branchen werden in strategischer PR, Unternehmens PR, Produkt PR, Text, Konzeption, Eventmanagement und Künstlerbetreuung beraten. Seit 2007 Dozententätigkeiten in der beruflichen Weiterbildung mit den Themen PR und Öffentlichkeitsarbeit, Text, Konzeption, Eventmanagement, Networking und Online Journalismus. 2012 ist ihr Debütroman "Doppelpack" im Pomaska-Brand-Verlag und 2018 das Fachbuch „Pressearbeit für kleine und mittelständische Unternehmen" im Springer Gabler Verlag erschienen. die 2te Auflage 2019. Nina Claudy lebt mit ihrem Mann und Ihrer Tochter in Herdecke im Ruhrgebiet.

Rückfragen an

Bildliche beispielhafte Darstellung eines Doktorhuts
Veranstaltungen
Nach oben