Unterstützt durch

Stipendieninfotag 2020

Stipendieninfotag 2020 Talentscouts und Research School
Stipendieninfotag 2020 Talentscouts und Research School
Expertenrunde während des Online-Stipendieninfotags 2020

Am 26. Juni 2020 fand der diesjährige Stipendieninfotag der RUB-Talentscouts und der Research School aufgrund der Corona-Pandemie online statt. 76 Schülerinnen und Schüler, Studierende und Promovierende nahmen an der Infoveranstaltung mit Experten-Know-How von Vertrauensdozierenden und Stipendiatinnen und Stipendiaten teil.

Eröffnet wurde der Stipendieninfotag durch eine Expertenrunde mit Prof. Sandra Aßmann (Ev. Studienwerk Villingst), Prof. Nils Metzler-Nolte (Friedrich-Ebert Stiftung) und Prof. Sascha Alavi (Studienstiftung des deutschen Volkes). Sie berichteten über die Auswahlkriterien ihrer Förderwerke und gaben hilfreiche Tipps zu den „Dos and Dont's“ bei der Bewerbung um ein Stipendium. Im Anschluss fanden zwei virtuelle Workshops statt. Dr. Ursula Justus von der Research School informierte zum Thema Promotionsstipendien, die RUB-Talentscouts Jelena Jojevic und Jana Stuberg zum Thema Studienstipendien.

Parallel zu den Workshops wurden individuelle Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Chat beantwortet. Insbesondere durch die Erfahrungsberichte von Stipendiatinnen und Stipendiaten fand ein lebendiger Austausch aller Beteiligten statt.

Die Veranstaltung ist Teil des Ruhr Futur-Projektes Stipendienkultur Ruhr, gefördert von der Stiftung Mercator.

Bildliche beispielhafte Darstellung eines Doktorhuts
Übersicht Aktuelles
Nach oben