Eigene Studienschwerpunkte setzen

Das „Offene Profil“ ermöglicht eine individuelle Studienplanung im Hinblick auf die Anforderungen des Berufsfeldes Sport und Ihre persönlichen Interessen. Um sich möglichst breit aufzustellen, können Sie Inhalte aller Studienschwerpunkte kombinieren. Mit dem Fokus auf Ihr berufliches Ziel können Sie sich aber auch bereits im Studium spezialisieren. Das Offene Profil macht vieles möglich - frei nach dem Motto: „Klick dir dein sportwissenschaftliches Profil“!

Sportwiss Klettern Halle Studierender
Ein Studierender klettert in einer Sporthalle eine Kletterwand hoch

Was sind die Ziele dieses Profils?

Studierende erwerben sportwissenschaftliche Kompetenzen zur Analyse, Entwicklung, Durchführung und Evaluation von Angeboten und Projekten in den Bereichen Training, Gesundheit, Prävention, Freizeit- und Profisport.

Wichtige Themen in diesem Profil

Die Themen ergeben sich aus einer Auswahl der Inhalte/Module der drei Schwerpunkte „Prävention und Rehabilitation durch Sport“, „Training und Diagnostik“ sowie „Sportmanagement“. Diese können zu individuellen Schwerpunktsetzungen kombiniert werden.

Mögliche Berufsfelder

  • Sportvereine, -verbände und öffentliche Sportverwaltung
  • Hochschulen und sonstige Bildungseinrichtungen
  • Medien, Sportartikelindustrie und -handel
  • Betriebssport und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Touristische Sportangebote
  • Freizeitsportanlagen und Gesundheitszentren
  • Sportbezogene Dienstleistungen (z. B. Personal Training, Leistungsdiagnostik, Gesundheitsberatung)

Zugangsvoraussetzungen

Sie müssen Nachweise erbringen über:

  • insgesamt 45 Credit Points (CP)
  • Abschluss der Veranstaltungen „Einführung in die Sportwissenschaft" und „Wissenschaftliche Berufsfeldorientierung" (Modul 1)

Darüber hinaus sind folgende Nachweise für die Wahl einzelner Studienschwerpunkt-Module zu erbringen:

  • Module aus „Prävention und Rehabilitation“: Abschluss (Modulprüfung) von Modul 5
  • Module aus „Sportmanagement“: 6 CP aus Modul 7
  • Module aus „Training und Diagnostik“: 6 CP aus Modul 6

Weitere Voraussetzungen für das Offene Profil entnehmen Sie bitte der Prüfungsordnung.

To top