Psychologische Studienbratung
mündliche Prüfung Besprechung
Studierende bei einer mündlichen Prüfung

Prüfungscoaching für mündliche Prüfungen und Präsentationen

Zur Vorbereitung auf mündliche Prüfungen und Präsentationen

  • Machst du dir in mündlichen Prüfungen und/oder Vorträgen Gedanken darüber, was die Prüfenden/das Publikum über dich denkt?
  • Machst du dir Sorgen darüber, dass deine Leistung nicht reichen könnte?
  • Bist du so aufgeregt vor/während der Präsentation, dass dein Puls rast, deine Hände schwitzen, deine Stimme zittert oder die Knie weich werden? Oder du hast andere Symptome, die dich stark hindern, klar zu denken?
  • Hast du während einer Prüfung schon mal alles vergessen, was du vorher gelernt hast?
  • Zweifelst du an deinen Fähigkeiten?

Inhalte des Workshops (4 aufeinander aufbauende Termine):

  • Ebenen und Teufelskreis von Prüfungsängsten
  • Analyse von Gedanken und ihrer Wirkung
  • Aufmerksamkeitssteuerung bei Präsentationen
  • Entspannungs- und Ressourcen-Übungen
  • Präsentationen mit Videoaufzeichnung
  • Umgang mit Blackout

Ziele des Workshops:

  • Verstehen von eigenen Prüfungsängsten und ihren Ursachen und Mechanismen
  • Hinterfragen der hinderlichen Überzeugungen
  • Eigenen Ansprüchen auf die Spur kommen
  • Mut entwickeln, sich auf neue Erfahrungen einzulassen
  • Selbstvertrauen stärken
  • Gelassener mit mündlichen Prüfungen/Präsentationen umgehen können

  • max. 8 Teilnehmende

Infos und Kontakt

Termine und Anmeldung

Nächste Starttermine der Gruppe

  • Wann?
    Gruppenstarts: 28.10.21 und 6.1.22; es finden pro Starttermin 4 Termine im wöchentlichen Rhythmus statt
  • Wo?
    Dieser Workshop findet nach Möglichkeit in Präsenz in der OASE statt. Der Link und nähere Informationen werden nach der Anmeldung per E-Mail verschickt.

Die Teilnehmendenzahl ist auf 6 - max. 8 begrenzt.

Voraussetzung zur Gruppenteilnahme ist ein Vorgespräch (Einladung erfolgt nach Anmeldung). Bitte melden Sie sich unter psychberatung@rub.de an.

Leitung

Es ist uns wichtig, dass alle Teilnehmenden die Veranstaltung gemeinsam genießen können. Bitte teilen Sie uns hierzu Ihren persönlichen behinderungsbedingten Bedarf zum Beispiel in Bezug auf Kommunikation mit. Sollten Sie Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns gerne.

Workshops und Coachings der psychologischen Studienberatung
To top