Kurzprofil Management & Consulting im Sport

Ihr Ziel ist eine Führungsposition im Sportsektor? Dieser Masterstudiengang bereitet Sie darauf vor: Sie erwerben grundlegende Kenntnisse in Ökonomie und Management sowie wichtige Kompetenzen in Beratung und Kommunikation.

Sportwiss Absolventin Zeugnisübergabe Feier
Ein Dozent gratuliert einer Absolventin in bei einer Abschlussfeier

Interdisziplinär und praxisnah

In diesem Masterstudiengang überwinden Sie Fächergrenzen: Er vereint zentrale Inhalte aus den Wirtschaftswissenschaften, der Psychologie und der Soziologie. Charakteristisch ist außerdem die enge Verknüpfung von Theorie und Praxis.

Sie gewinnen einen tiefen Einblick in die Strukturen des organisierten Sports und in die Besonderheiten des Managements im Sport. Ferner setzen Sie sich eigenständig wissenschaftlich mit Fachinhalten auseinander und trainieren Ihre Fähigkeiten zur fachlich-kritischen Reflexion.

Wichtige Eckdaten

  • Regelstudienzeit: 4 Semester (Vollzeit)
  • maximal 24 Studierende
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Veranstaltungstypen: Vorlesungen, Übungen, Forschungsseminare sowie Arbeit in Projektgruppen
  • Beginn im Wintersemester
  • Abschluss: Master of Science (M. Sc.)
  • erforderliche Prüfungsleistungen: 120 Credit Points (CP) laut European Credit Transfer System (ECTS)
  • in den Semestern 1 bis 3 sind je 30 CP zu erwerben, durch die Masterarbeit weitere 30 CP

Mögliche Berufsfelder

  • Entwicklung und Evaluation von sportbezogenen Interventionsprogrammen staatl. und privater Institutionen (z. B. kommun. Sportentwicklung, Gesundheitsprävention, soziale Integration durch Sport)
  • Coaching von Sportler*innen, Teams und Trainer*innen, Laufbahnberatung an Olympiastützpunkten und Leistungszentren
  • Abteilungsleitung/Fachreferent*in in der öffentl. Sportverwaltung (Länderministerien, Sportämter), dem organisierten Sport (Landes-/Kreis-/Stadtsportbünde, Fachverbände) oder in Wirtschaftsunternehmen (z. B. Sponsoring), sportliche Leitung/Geschäftsführung in großen Breitensportvereinen, gewerbl. Sporteinrichtungen, im professionellen Spitzensport
  • Mitarbeit in Marktforschungs- und Sportagenturen, selbstständige Tätigkeit als Berater*in/Sportanbieter*in
  • Forschung und Lehre an Hochschulen

Flyer zum Studiengang

Hier können Sie einen Flyer zum Studiengang herunterladen

Flyer ansehen

Zurück zur Übersicht
Nach oben