Bewerbung, Zulassung, Einschreibung

Masterstudiengänge: NC-Werte

Einige Studiengänge der RUB sind zulassungsbeschränkt, es gibt also mehr Bewerber*innen als Studienplätze. Die Vergabe der Plätze läuft in diesem Fall über das Zulassungsverfahren. Auf dieser Seite finden sie die Ergebnisse der vergangenen Zulassungsverfahren für zulassungsbeschränkte Master-Studiengänge.

Bitte beachten Sie

  • dass sich die angegebenen Verfahrensergebnisse nur auf Bildungsinländer*innen und Bewerber*innen aus EU-Ländern beziehen.
  • dass sich aus den Tabellen keine Prognosen über die Zulassungschancen in zukünftigen Vergabeverfahren ableiten lassen. Die Zulassungsgrenze ergibt sich in jedem Verfahren neu aus drei Variablen:
    • Wie viele Bewerber*innen gibt es?
    • Welche Noten bringen diese Bewerber*innen mit?
    • Wie viele Studienplätze gibt es?
  • dass die Anzahl der Studienplätze und die Anzahl der Bewerber*innen von Winter- zum Sommersemester meist stark abweichen. Wenn Sie sich also zu einem Wintersemester bewerben, sollten Sie sich auch die Ergebnisse der vergangenen Wintersemester anschauen.

Bei den angegebenen Zulassungsgrenzen handelt es sich um die Vergabe-Note. Diese bildet sich in einigen Fächern aus der Bachelor- oder ToR-Note und zusätzlichen benoteten Leistungen.

Vergabeverfahren Wintersemester ab 2015/16

Die Angaben finden Sie in den PDFs jeweils in deutscher und englischer Sprache.

Vergabeverfahren Sommersemester ab 2016

Die Angaben finden Sie in den PDFs jeweils in deutscher und englischer Sprache.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Bewerbungshotline.

Bewerbungshotline

Beratung auf Deutsch und Englisch
Montag bis Donnerstag 9 bis 16 Uhr
Freitag 9 bis 14 Uhr

Tel.: +49 234 3226644
E-Mail: Zulassungsstelle@uv.rub.de

Masterstudium an der RUB
Nach oben