Bewerbung, Zulassung, Einschreibung

Bewerbung bis Einschreibung: Der Weg an die RUB

Bewerbung und Einschreibung an der RUB sind einfach: In zulassungsfreien Studiengänge erhalten Interessierte, die alle Zugangsvoraussetzungen erfüllen, sicher einen Studienplatz und können sich einfach einschreiben. Für zulassungsbeschränkte Studiengänge bewerben Sie sich über das Bewerbungsportal um einen Studienplatz.

Bildliche beispielhafte Darstellung eines Doktorhuts
Online bewerben

Anforderungen und Verfahren

Was Sie Zugangsvoraussetzungen, Bewerbung und Zulassung sowie die Einschreibung wissen müssen, erfahren Sie auf diesen Seiten.

Infos für Internationale

Einschreibung / Immatrikulation

Grundsätzlich können Sie sich für zulassungsfreie Studiengänge einschreiben, wenn Sie alle Voraussetzungen erfüllen. Je nachdem, für welches Studium und welches Fach Sie sich entschieden haben und zu welcher Bewerbergruppe Sie gehören, müssen Sie unterschiedliche Anforderungen, Verfahren und Nachweise beachten – informieren Sie sich daher schon vor der Einschreibung.

Ausweisübergabe bei der Einschreibung

Ganz gleich, ob Sie Sie sich für einen zulassungsfreien Bachelor-Studiengang entschieden oder die Zulassung für einen zulassungsbeschränkten Studiengang angenommen haben: Um an der RUB zu studieren, müssen Sie sich fristgerecht einschreiben.

Online-Immatrikulation bereits ausgefüllt?

Laden Sie alle erforderlichen Unterlagen innerhalb Ihrer Einschreibefrist im Infoportal Immatrikulation hoch und geben Sie diese frei, damit Ihr Antrag bearbeitet werden kann.

Zum Infoportal Immatrikulation

Beratung zu Bewerbungsfragen

Sollten Sie Rückfragen haben, sind folgende Beratungseinrichtungen der RUB für Sie da:

Fragen zu Ihrer Zulassung und Bewerbung: Zulassungsstelle

Fragen zu Ihrer Einschreibung: Immatrikulation

Fachspezifische Fragen: Fachberatung

Fragen der Studienorientierung, Studienfinanzierung und vielen weiteren Themen

Bildliche beispielhafte Darstellung eines Doktorhuts
Studium
Nach oben