Seminar zur Selbstpräsentation für Talente

Sich seiner eigenen Körpersprache bewusst werden: Darum ging es beim Seminar "Selbstpräsentation", das am 21.9.2018 vom Talentscouting im Rahmen der TalentTage Ruhr organisiert wurde.

Beim Workshop lernten die Talente zu verstehen, wie andere Menschen sie im ersten Augenblick wahrnehmen – und das, bevor überhaupt ein Wort gesprochen wurde.

"Nach einer etwas schüchternen Anfangsphase, taute die Gruppe langsam auf und es wurde viel gelacht," erzählt Talentscout Max Ammareller, der auch beim Seminar mitmachte. Unter der Anleitung von Jonas Leimann lernten die Teilnehmer in Rollenspielen und fingierten Alltagsszenen, dass die Körpersprache eine große Rolle bei der zwischenmenschlichen Kommunikation spielt. Dabei setzte der Kursleiter bewusst auf einen Mix von unterschiedlichen, praktischen Übungen und unterhaltsam vorgetragenen Informationen.

Das Seminar wurde durch die Initiative TalentMetropole Ruhr gefördert.

Bildliche beispielhafte Darstellung eines Doktorhuts
Übersicht
Nach oben