Psychologische Studienberatung
Studierende Bücher
Eine Studierende über einem Stapel Bücher.

Eigentlich müsste ich noch lernen ...

Die Schränke sind von innen gewischt, das Altglas ist weggebracht und selbst der Zahnarzttermin ist erledigt, nur die Papierberge auf dem Schreibtisch werden immer höher.

Egal ob Prüfung, Abschlussarbeit oder Präsentation, Sie denken sich: „Ich muss erst noch eben was erledigen“ „Morgen kann ich mich bestimmt besser konzentrieren“ oder „Gleich fang ich an“. Doch während Papier geduldig ist, schreitet die Zeit bis zur Deadline immer weiter voran und das schlechte Gewissen und das mulmige Gefühl im Magen lassen sich nicht mehr wegschieben. Ebenso wenig wie die Sorgen, was passiert, wenn man es doch nicht schafft …

Dem Aufschiebeverhalten auf den Grund gehen

Falls Sie unter Ihrem Aufschiebeverhalten leiden, nutzen Sie die Gelegenheit, einen Blick hinter die eigenen Kulissen zu werfen. Diese Gruppe bietet die Möglichkeit, individuelle Gründe für das Aufschieben zu verstehen, um eine Grundlage dafür zu schaffen, die eigenen Wünsche und Ziele zu erreichen.

In Gruppen- und individueller Arbeit beleuchten wir

  • die eigenen Gründe und Funktionen des Aufschiebens
  • persönliche studienbezogene Ziele und Motive
  • ungünstige Annahmen, die beim Studium im Wege stehen
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Selbstmotivierungsstrategien zur Bewältigung des Aufschiebens

Wann und wo?

Die Gruppe trifft sich mittwochs von 9:30-11:30 Uhr online.

Gruppenstart ist am 19. Oktober 2022

Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung.

    Anmeldung und Teilnahme

    Anmeldung

    Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Vorgespräch.

    Bei Interesse schreiben Sie eine Mail an C.Kuhlmann@ruhr-uni-bochum.de oder melden Sie sich über das Formular unten auf dieser Seite.

    Sie werden dann zu einem Vorgespräch eingeladen.

    Das Angebot ist kostenfrei.

    Es ist uns wichtig, dass alle Teilnehmenden die Veranstaltung gemeinsam genießen können. Bitte teilen Sie uns hierzu Ihren persönlichen behinderungsbedingten Bedarf zum Beispiel in Bezug auf Kommunikation und räumliche Barrierefreiheit mit. Für Begleit­personen sind ebenfalls Sitzplätze reserviert.

    Sollten Sie Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns gerne jederzeit.

    Formular
    * = Pflichtfeld
    Hiermit willige ich ein, dass meine personenbezogenen Daten zur organisatorischen Abwicklung der oben genannten Veranstaltung verwendet werden dürfen. Die Daten löschen wir, sobald die Speicherung nicht mehr für den von Ihnen verfolgten Zweck oder im Zusammenhang mit damit ausgelösten Verwaltungsvorgängen und den hierfür geltenden Aufbewahrungspflichten erforderlich ist. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Bei Widerruf der Einwilligung, werden die Daten sofort gelöscht. (siehe auch: https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/datenschutz)

    Gruppenleitung und Kontakt für Rückfragen

    Christina
    Kuhlmann

    Christina Kuhlmann
    Telefon
    Bildliche beispielhafte Darstellung eines Doktorhuts
    Gruppen und Workshops im Peer Quartier
    weitere infos
    Workshops, Coachings und Beratung
    Alle Angebote
    Nach oben