Bewerbung, Zulassung, Einschreibung

Höhere Fachsemester

Sie erfüllen bereits die Voraussetzungen für die Einstufung in ein höheres Fachsemester in Ihrem Studiengang? Lassen Sie sich von der jeweiligen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum in ein höheres Fachsemester einstufen. Ist Ihr Wunschstudiengang jedoch auch in höheren Semestern zulassungsbeschränkt, müssen Sie sich bei der Zulassungsstelle bewerben.

Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkung in höheren Fachsemestern

In Studiengängen, die keiner Zulassungsbeschränkung in höheren Fachsemestern unterliegen, benötigen Sie eine schriftliche Einstufungsbescheinigung in ein höheres Fachsemester durch die Studienfachberatung / das Prüfungsamt des Studienfachs / der Studienfächer der Ruhr-Universität Bochum.

Ausnahme ist hier der Studiengang Rechtswissenschaft – Staatsexamen. Hier genügt eine Studienbescheinigung zur Einschreibung in ein zulassungsfreies Fachsemester.

Bewerber*innen mit ausländischen Zeugnissen wenden sich bitte vorher an admission@uv.rub.de. Die weitere Vorgehensweise wird Ihnen dann vom Admission Office mitgeteilt.

Wenn Sie eine Einstufungsbescheinigung und einen deutschen Schulabschluss (deutsches Abitur) nachweisen, können Sie sich in Bochum ohne vorherige Bewerbung oder Anmeldung zu den Einschreibfristen einschreiben. Sie erhalten in diesen Fächern sicher einen Studienplatz.

Welche Studiengänge sind in höheren Fachsemestern zulassungsbeschränkt?

Stand: Wintersemester (WiSe) 2021/22, künftige Änderungen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Folgende Studiengänge sind in höheren Fachsemestern an der Ruhr-Universität Bochum zulassungsbeschränkt:

Bachelor / grundständige Studiengänge

Biologie (Bachelor 2-Fächer)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 3. und 5. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: 2., 4. und 6. Fachsemester
  • zulassungsfrei: nein

Erziehungswissenschaft (Bachelor 2-Fächer)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 2. bis 6. Fachsemster
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: -
  • zulassungsfrei: nein

Kultur, Individuum und Gesellschaft (Bachelor 2-Fächer)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 2., 3. und 4. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: -
  • zulassungsfrei: ab 5. Fachsemester

Management and Economics (Bachelor 1-Fach)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 2. und 3. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: -
  • zulassungsfrei: ab 4. Fachsemester

Medienwissenschaft (Bachelor 2-Fächer)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 3. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: 2., 4. und 6. Fachsemester
  • zulassungsfrei: ab 4. Fachsemester

Medizin -vorklinische- (Reformstudiengang-Staatsexamen)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 3. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: 2. und 4. Fachsemester
  • zulassungsfrei: nein

Medizin -klinische- (Reformstudiengang-Staatsexamen)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 1., 3. und 5. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: 2., 4. und 6. Fachsemester
  • zulassungsfrei: nein

Poltik, Wirtschaft und Gesellschaft (Bachelor 2-Fächer)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 2., 3. und 4. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: -
  • zulassungsfrei: ab 5. Fachsemester

Psychologie (Bachelor 1-Fach)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 3. und 5. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: 2., 4. und 6. Fachsemester
  • zulassungsfrei: nein

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 2. und 3. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: -
  • zulassungsfrei: ab 4. Fachsemester

Sportwissenschaft (Bachelor 1-Fach)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 2. bis 6. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: -
  • zulassungsfrei: nein

Wirtschaftswissenschaft, Ausr. Betriebswirtschaftslehre (Bachelor 2-Fächer)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 2. und 3. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: -
  • zulassungsfrei: ab 4. Fachsemester

Wirtschaftswissenschaft, Ausr. Volkswirtschaftslehre(Bachelor 2-Fächer)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 2. und 3. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: -
  • zulassungsfrei: ab 4. Fachsemester

Master

Cognitive Sciene (Master 1-Fach)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 3. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: 2. und 4. Fachsemester
  • non-restricted: no semester

Economic Policy Consulting (Master 1-Fach)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 2., 3. und 4. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: -
  • zulassungsfrei: nein

Finance, Accounting, Controlling and Taxation (FAACT) (Master 1-Fach)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 3. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: 2. und 4. Fachsemester
  • zulassungsfrei: nein

Management and Economics (Master 1-Fach)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 2., 3. und 4. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: -
  • zulassungsfrei: nein

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie (Master 1-Fach)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 3. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: 2. und 4. Fachsemester
  • zulassungsfrei: nein

Psychologie mit Schwerpunkt Kognitive Neurowissenschaft (Master 1-Fach)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 3. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: 2. und 4. Fachsemester
  • zulassungsfrei: nein

Psychologie mit Schwerpunkt Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspychologie (Master 1-Fach)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 3. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: 2. und 4. Fachsemester
  • zulassungsfrei: nein

Sales Management (Master 1-Fach)

  • zum WiSe 2021/2022 zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester: 2., 3. und 4. Fachsemester
  • keine Aufnahme zum WiSe 2021/2022 im: -
  • zulassungsfrei: nein

Einige Studiengänge sind ab einem bestimmten Fachsemester nicht mehr zulassungsbeschränkt (siehe "zulassungsfrei"). In diesem Fall müssen Sie die entsprechende Einstufungsbescheinigung zur Einschreibung nachweisen (siehe "Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkung in höheren Fachsemstern").

Bewerbung, Zulassung und Einschreibung in zulassungsbeschränkte Studiengänge (Bachelor und Master)

Für alle Studiengänge, die im entsprechenden höheren Fachsemester zulassungsbeschränkt sind (s. Infobox), müssen Sie sich innerhalb der Bewerbungsfrist bei der Zulassungsstelle der Ruhr-Universität Bochum online bewerben.

Onlinebewerbung und rechtzeitiges Hochladen der Unterlagen

Die Bewerbungsfrist für höhere Fachsemester beginnt Anfang Februar für ein Sommersemester und Anfang August für ein Wintersemester. Die Onlinebewerbung ist bis zum 15. März (für ein Sommersemester) / 15. September (für ein Wintersemester) freigeschaltet. In diesem Zeitraum müssen Sie sich nicht nur bewerben, sondern auch alle erforderlichen Unterlagen hochgeladen haben. Sollten Sie bis zum Ende der Bewerbungsfrist keine oder nicht ausreichende Unterlagen im Infoportal Zulassung hochgeladen haben, kann Ihre Bewerbung leider nicht berücksichtigt werden.

Zur Onlinebewerbung

Erforderliche Unterlagen

Unmittelbar nach Durchführung der Onlinebewerbung, werden Sie eine Bestätigungsmail mit dem Kontrollblatt als PDF-Anhang erhalten. Dort sind alle Unterlagen aufgelistet, die zur Bewerbung benötigt werden. Bitte laden Sie diese im Infoportal Zulassung hoch, damit Ihr Antrang berücksichtigt werden kann, wenn in Ihrem gewünschten Studienang freie Kapazitäten festgestellt werden und ein Vergabeverfahren durchgeführt wird.

  • Zur frühzeitigen Vorbereitung auf die Bewerbung in ein höheres Fachsemester, können Sie im nachstehenden PDF-Dokument die benötigten Unterlagen (für Bachelor-Bewerbungen) einsehen. Bitte beachten Sie jedoch, dass es auch dazu in jedem Semester Änderung geben kann. Daher empfehlen wir Ihnen, im Zuge Ihrer Antragsstellung die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen sicherzustellen.
    Unterlagen höhere Fachsemester - grundständige Studiengänge

Infoportal Zulassung

Hinweise für Hochschulortwechsler*innen / Studiengangunterbrecher*innen

Bewerber*innen, die sich um die Zuteilung eines Studienplatzes bewerben wollen, müssen nachweisen, dass sie zum Zeitpunkt der Antragstellung an einer Hochschule in der Bundesrepublik Deutschland für den gewählten Studiengang endgültig eingeschrieben sind oder vor diesem Zeitpunkt endgültig eingeschrieben waren.

Hinweise für Quereinsteiger *innen

Bewerber*innen, die nachweisen, dass ihnen Studienleistungen und/oder Studienzeiten aus einem anderen Studium oder aus einem dem gewählten Studiengang entsprechenden Studium außerhalb der Bundesrepublik Deutschland in ausreichendem Umfang angerechnet worden sind (sog. Quereinsteiger*innen), haben einen Anrechnungsbescheid, eine Einstufungsbescheinigung des zuständigen Prüfungsamtes der hiesigen Fakultät oder die Leistungsnachweise ihrer Bewerbung beizufügen.

Zulassung und Einschreibung

Den aktuellen Stand der Bewerbung und ggf. den Zulassungs- bzw. Ablehnungsbescheid erhalten Sie über das Infoportal Zulassung. Die Bescheide werden für ein Sommersemester bis Ende April und für ein Wintersemester bis Ende Oktober erteilt. Im Falle einer Zulassung, führen Sie bitte auch die Onlineimmatrikulation über das Infoportal Zulassung aus. Alle weiteren Informationen finden Sie im Zulassungsbescheid.

Bewerbung bis Einschreibung: Der Weg an die RUB
Nach oben