Studium/ Vor dem Studium

RUB-Guides

RUB Guides
RUB-Guides der Ruhr-Universität Bochum

Was ist ein RUB-Guide?

Als „RUB-Guides“ leisten Studierende der Ruhr-Uni ehrenamtlich Orientierungshilfe an den Schulen der Umgebung. Sie vermitteln den Schülern ein persönliches Bild von ihrem Studienfach und dem Alltag an der Uni. Dies geschieht entweder bei Veranstaltungen direkt vor Ort an den Schulen oder bei Besuchen von Schulklassen auf dem Campus.

RUB-Guides werden an die Schulen eingeladen oder können angefragt werden, wenn eine Schülergruppe den RUB-Campus besucht ­ – etwa im Rahmen der Unitage.

Kurzinfo

Wer kann RUB-Guides anfragen? Lehrer und Schüler können RUB-Guides einladen oder anfragen. Die Zentrale Studienberatung koordiniert die Besuche, die RUB-Guides selbst gestalten sie. So begegnen sie den Schülern in lockerer Atmosphäre und auf Augenhöhe.

Wann und wo? Schüler und Lehrer können sich bei Interesse gerne beim RUB-Guides-Team melden, um Fragen zu klären und einen konkreten Termin zu planen.

Ansprechpartnerin

Julia Baumann

E-Mail: julia.baumann@uv.rub.de
Tel.: 0234 / 32-29813
Universitätsstr.105
44789 Bochum
Raum 4/0017

So läuft ein Termin mit den RUB-Guides:

"Welches Fach soll ich studieren?“, „Ist ein Studium überhaupt etwas für mich?“, „Wie viel muss man an der Uni lernen?“ An Fragen und Unsicherheiten der Schulzeit erinnern sich die meisten Studierenden noch gut. Darum haben sie die besten Ratschläge für Schüler zum Thema Studienorientierung. Die ehrenamtlichen RUB-Guides stellen bei Besuchen an der Schule oder auf dem Campus ihre Studienfächer vor und berichten über das Studium allgemein. So bekommen Schüler Informationen aus erster Hand – in lockerer Atmosphäre und auf Augenhöhe.

Weitere Infos:

Bei der Studienorientierung verlassen sich Schüler neben dem Rat von Eltern und Lehrern vor allem auf eines: direkte Erfahrungsberichte. Aber nicht immer finden sich im Freundes- oder Bekanntenkreis Studierende, die das begehrte Fach belegen. Seit 2012 geben daher Studierende der Ruhr-Uni Bochum den Schülern der regionalen Schulen Orientierung und Perspektive.

Studierende „von Fach“

Derzeit gibt es über 150 RUB-Guides aus den verschiedensten Fachrichtungen – von den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften über Medizin bis hin zu den Ingenieurs- und Naturwissenschaften. Sie freuen sich über eine Einladung und sind gespannt auf Fragen und Diskussionen.

Mehr Infos und eine Auflistung aller Fächer, die bereits dabei sind, auf der Projektwebseite:

Zur Projektwebseite

Nach oben