Umgang mit Prokrastination

Dieses Online-Seminar beschäftigt sich mit dem Thema Prokrastination und gibt einen Überblick über die Ursachen und Folgen von chronischem Aufschieben.

Kalender Post-it Wichtig
HAnd klebt Post-it mit Aufschrift Wichtig auf einen Kalender.

Schon unter „normalen“ Bedingungen erfordert das Studium ein hohes Maß an Selbständigkeit und Organisation. So schön es ist, anstehende Aufgaben frei einzuteilen zu dürfen und selbst zu entscheiden, wann und wie viel man lernt: Es kann anstrengend sein, sich immer wieder selbst zu motivieren.

Eine eigene Struktur zu schaffen und langfristig umzusetzen ist gerade im digitalen Semester wichtig, wenn noch mehr äußere Struktur durch Präsenzveranstaltungen, Lerngruppen oder anderen festen Terminen wegfällt.

In diesem Online-Seminar soll ein Überblick über die Ursachen und Folgen von chronischem Aufschieben gegeben werden. Außerdem werden Strategien und Tipps im Umgang mit dem eigenen Aufschiebeverhalten erarbeitet.

Wann und wo?

Donnerstag, 24.9., 11 - 12 Uhr

Im WS 21/22 wird es darüber hinaus einen fortlaufenden Kurs geben, wo Studierende sich intensiv mit der individuellen Thematik beschäftigen können.

Das Seminar findet online statt. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine entsprechende technische Ausstattung (Bildschirm, Kamera, Mikrofon und Lautsprecher). Ansonsten genügt zur Teilnahme der Link zum Meeting, die Installation von Software oder Ähnlichem ist nicht notwendig.

Anmeldung

Bitte füllen Sie bei Interesse das Formular unten aus. Sie erhalten eine Eingangsbestätigung. Es werden maximal 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zugelassen und bekommen eine Mail. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie kurz vor Beginn der Veranstaltung einen Link zum Meeting.

Formular
* = Pflichtfeld
Workshops und Coachings der psychologischen Studienberatung
Nach oben