Vorbereitungsworkshop: Selbstpräsentation

SdV Workshop der RUB Talentscouts September 2020
SdV Workshop der RUB Talentscouts September 2020

Am 28. September 2020 veranstalteten die RUB-Talentscouts einen Online-Vorbereitungsworkshop für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende, die sich für ein Stipendium bei der Studienstiftung des deutschen Volkes bewerben. Nach einem ersten Workshop im August, bei dem es um das Schreiben des ausformulierten Lebenslaufes ging, drehte sich dieses Mal alles um das Thema Selbstrepräsentation im Auswahlverfahren beim größten und ältesten deutschen Begabtenförderungswerk.

26 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten dabei von den Erfahrungsberichten von Emre Sitti und Jan Schwarz profitieren. Emre Sitti ist Talent des Bochumer Talentscoutings, studiert im ersten Semester Physik an der RUB und ist seit kurzer Zeit Stipendiat der Studienstiftung. Letztes Jahr hatte er selbst als Teilnehmer am Vorbereitungsworkshop der Talentscouts teilgenommen. Jan Schwarz studiert Medizin an der RUB und ist seit 2016 Stipendiat und ehrenamtlicher Botschafter der Studienstiftung.

Beide berichteten anschaulich von ihren Erfahrungen bei den Auswahlgesprächen, gaben Tipps, wie man sich optimal vorbereiten kann und beantworteten Fragen. Moderiert wurde die Veranstaltung von den RUB-Talentscouts Jana Stuberg und Halil Ülker, die ebenso ihre Erfahrungen und Tipps an die Bewerberinnen und Bewerber weitergaben und allen Mut machten. Auch eine praktische Übung sollte helfen, Hürden und Ängste abzubauen: In Breakout-Sessions interviewten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich gegenseitig und übten so das freie Sprechen und sich Präsentieren.

Übersicht Aktuelles
Nach oben