Studierendensekretariat / Immatrikulation

Gasthörerinnen und Gasthörer

Sie wollen einzelne Lehrveranstaltungen besuchen, ohne dabei Leistungsnachweise zu erwerben? Dann ist eine Gasthörerschaft an der RUB vielleicht genau das Richtige für Sie.

Für die Gasthörerschaft an der Ruhr-Universität ist keine Hochschulzugangsberechtigung – etwa das Abitur – erforderlich. Bevor Sie jedoch als Gasthörer*in an Lehrveranstaltungen eines Studienganges teilnehmen können, ist es nötig, bei den jeweiligen Dozierenden der Veranstaltungen, an denen Sie teilnehmen wollen, eine Zulassung zu beantragen und anzufragen, ob Ihre Teilnahme an der Veranstaltung möglich ist. Grundsätzlich haben ordentlich Studierende Vorrang bei der Vergabe von Plätzen in den jeweiligen Veranstaltungen.

So werden Sie Gasthörer*in

Einverständnis einholen und Online-Antrag stellen

Hier finden Sie einen Vordruck für die Einverständniserklärung, mit der Sie sich von den Dozent*innen der von Ihnen gewünschten Lehrveranstaltungen bestätigen lassen, dass Sie daran teilnehmen dürfen

Infos und Antrag für Gasthörende

Die E-Mail-Adressen der Dozent*innen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis bei den jeweiligen Veranstaltungen. Diese Einverständniserklärung dient in erster Linie als Bestätigung für Sie persönlich, dass gegen Ihre Teilnahme keine Einwände vonseiten der Dozierenden bestehen.

Online einschreiben

Anschließend beantragen Sie bequem über unsere Online-Immatrikulation Ihre Einschreibung als Gasthörer*in. Hierfür halten Sie bitte einen Scan der Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises und ein aktuelles Lichtbild bereit. Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Fristen zum Winter- oder Sommersemester.

Gasthörendengebühr

Die Gasthörendengebühr in Höhe von 100 Euro überweisen Sie erst nach der Bestätigung der Einschreibung. Die benötigten Kontodaten und den Verwendungszweck für die erstmalige Überweisung erhalten Sie per E-Mail von uns.

Wenn Sie länger als ein Semester als Gasthörer*in eingeschrieben bleiben möchten und sich für kommende Semester zurückmelden wollen, dann überweisen Sie die Gasthörendengebühr bitte innerhalb der jeweils gültigen Rückmeldefristen an folgendes Konto:

  • Empfänger: Ruhr-Universität Bochum
    IBAN: DE47 4305 0001 0001 4958 60
    BIC: WELADED1BOC
    Verwendungszweck: Name, Vorname und Matrikelnummer

Wichtige Hinweise

  • Die Rückmeldung für ein neues Semester erfolgt bequem durch die fristgerechte Zahlung der Gasthörendengebühr.
  • Eine Anrechnung von Studienleistungen auf ein eventuell späteres Studium ist nicht möglich. Sie können auch keine Leistungsnachweise erwerben.
  • Eine Gasthörerschaft im Studiengang Medizin oder Zahnmedizin ist ausgeschlossen.
  • Gasthörer*innen zahlen keinen Sozialbeitrag und erhalten somit auch kein Semesterticket für öffentliche Verkehrsmittel.
  • Für die Zulassung zu den jeweiligen Veranstaltungen sind ausschließlich die entsprechenden Dozierenden verantwortlich.
  • Da Gasthörer*innen keine regulären Studierenden sind, besteht in der Regel auch nicht die Möglichkeit der studentischen Krankenversicherung.
Der Weg an die RUB
Nach oben