Losverfahren

Bleiben nach den Vergabeverfahren der RUB oder der Stiftung für Hochschulzulassung Studienplätze frei, werden diese verlost. Um an diesem Losverfahren teilzunehmen, müssen sich Studieninteressierte (erneut) bewerben.

Sollten Sie die Bewerbungsfrist bei der Ruhr-Universität Bochum oder von Hochschulstart verpasst haben, können Sie sich über das Losverfahren um einen Studienplatz für einen Studiengang bewerben, der im ersten Fachsemester zulassungsbeschränkt ist.

Ein Losverfahren wird nur dann durchgeführt, wenn allen form- und fristgerechten Bewerbern zum 15. Juli/15. Januar über das reguläre Verfahren ein Studienplatz angeboten und trotzdem nicht alle Plätze besetzt werden konnten.

Bewerbung für das Losverfahren

Am Losverfahren können alle Studieninteressierten teilnehmen, die eine entsprechende Hochschulreife (etwa das Abitur) vorweisen können.

Fristen

  • für das Wintersemester vom 15.09. bis 15.10.
  • für das Sommersemester vom 15.03 bis 31.03.

Die Zulassungsstelle der RUB führt das Losverfahren frühestens nach Ablauf der oben genannten Fristen durch. Dann können Sie sich auf dieser Seite über den aktuellen Stand informieren. Telefonische oder schriftliche Anfragen können leider nicht beantwortet werden.

Zur Bewerbung nutzen Sie bitte ausschließlich unsere Onlinebewerbung für das Losverfahren.

Onlinebewerbung Losverfahren

Technische Voraussetzungen

Folgende technische Voraussetzungen müssen beim Ausfüllen der Onlinebewerbung zum Losverfahren gegeben sein:

  • aktuelle Browserversion von Mozilla Firefox
  • aktiviertes Javascript
  • optimale Bildschirmauflösung: 1024 x 768 DPI

außerdem zu beachten

  • Die Verbindung, die Sie aufbauen, erhält eine eindeutige Session-ID.
  • Die Session wird bei Nichtbenutzung nach 10 Minuten automatisch getrennt.
  • Die Seiten der Onlinebewerbung für das Losverfahren werden verschlüsselt übermittelt.
Der Weg an die RUB
Nach oben