Studium / Vor dem Studium
Zwei Laptops

Derzeit können Schülerinnen, Schüler und Studieninteressierte den RUB-Campus nicht persönlich besuchen. Dafür gibt es unterschiedliche Angebote, das Studium online für sich zu entdecken.

Studierende lernen gemeinsam.

Mathe, Lehramt oder Medizin? Unsere Hochschultage helfen bei der Suche nach dem passenden Studiengang und informieren zum Studium.

Studentin schreibt auf Block

Die Zentrale Studienberatung unterstützt Schüler mit einem Online-Workshop bei der Frage, ob und welches Fach sie studieren wollen.

Zwei Studentinnen unterhalten sich in der Cafeteria.

Als „RUB-Guides“ und Mailmentoren leisten Studierende ehrenamtlich Orientierungshilfe für Schüler an den Schulen der Umgebung und vermitteln ihnen ein persönliches Bild von ihrem Studienfach und dem Uni-Alltag.

Mehr über das Studium und die Ruhr-Universität Bochum

Ein mit Händen geformtes Herz vor dem Audimax

Das Studium an der RUB und unseren Campus können Sie auch von zu Hause aus für sich entdecken: Wir haben Onlineangebote zusammengestellt, mit denen Sie sich ein Bild vom Studium an der RUB machen können.

Germanistik oder doch Maschinenbau? Die RUB bietet das ganze Fächerspektrum von Geistes- und Gesellschaftswissenschaften über die Ingenieur- und Naturwissenschaften bis hin zur Medizin.

Breites Studienangebot, forschendes Lernen, günstige Mieten, Spitzenplätzen in Hochschul-Rankings: Es gibt viele gute Gründe für ein Studium an der RUB.

Drei Studierende sehen sich auf dem RUB-Campus Inhalte auf einem Tablet an.

Die Junge Uni führt Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen an das Thema Studium heran: lange vor dem Abi oder erst kurz davor, in kompakten Infoveranstaltungen oder intensiven Ferienworkshops – für jeden ist etwas dabei, selbst die Kleinsten können unseren Campus erobern. Alle Angebote sind kostenlos.

Nach oben