Angebote ab der Oberstufe

„Ist mein Wunschfach so spannend, wie ich es mir vorstelle?“, „Sollte ich überhaupt studieren?“, „Wie funktioniert das Studium überhaupt?“ An der RUB werden alle Fragen zum Studium beantwortet: Kurz und kompakt bei Infoveranstaltungen und Beratungsangeboten und als intensives Mitmacherlebnis, bei dem Schülerinnen und Schüler in den Unialltag eintauchen.

Infoveranstaltungen zum Studium

Über das Jahr gibt es an der RUB einzelne Veranstaltungen und Themenwochen für alle, die sich über ein Studium informieren wollen.

Sprung auf dem Campus

In der jährlichen Veranstaltungsreihe stellen die RUB und über 100 Bildungseinrichtungen, kommunale Einrichtungen, Stiftungen und Akteure aus der Wirtschaft ihre Bildungsangebote vor.

Weitere Veranstaltungen der RUB

Kalender

Demnächst

Studienorientierung

Wo soll es hingehen? Der Austausch mit Experten oder in Workshops hilft, die richtige Entscheidung zu treffen. Die Beratungseinrichtungen der RUB stehen hier jederzeit für alle Fragen zur Verfügung.

Studentin schreibt auf Block

Die Zentrale Studienberatung unterstützt Schüler mit einem Workshop und Einzelterminen bei der Frage, ob und welches Fach sie studieren wollen. Der nächste Termin ist am 26. August 2019.

Beratung für Schüler und Studieninteressierte

Online-Entscheidungshilfen

Auch Online-Tests können helfen, die eigenen Vorstellungen vom Wunschstudiengang mit der Realität abzugleichen und zu überprüfen, ob die notwendigen Kenntnisse vorhanden sind.

Fächer gezielt kennenlernen

Schon ein Fach in der engeren Auswahl? Viele Fakultäten der RUB geben in eigenen Projekten oder bei Veranstaltungen Einblicke in ihre Fachbereiche und helfen bei Facharbeiten, dazu berichten Studierende aus ihrem Studi-Alltag.

Triff die Studis

Die Junge Uni vermittelt Schülern Kontakte zu Studierenden aus allen Fakultäten der RUB. Diese stehen bereits im Studi-Leben und geben ihre Erfahrungen gerne weiter.

Als „RUB-Guides“ leisten Studierende ehrenamtlich Orientierungshilfe für Schüler an den Schulen der Umgebung und vermitteln ihnen ein persönliches Bild von ihrem Studienfach und dem Uni-Alltag.

Facharbeiten

Von der Schule an den Campus

Neben den regulären Veranstaltungen führen viele Wege auf den Campus: Ein Tag mit der Stufe an der RUB, ein Praktikum als Studierender oder im Fachbereich oder – für besonders Motivierte – das Studium neben der Schule.

Schon in ihrer Schulzeit können Schülerinnen und Schüler Vorlesungen und Seminare an der Universität besuchen.

Die RUB bietet verschiedene Praktika für Oberstufenschüler an – als „Student auf Probe“ oder im Fachbereich.

Eine Person mit roten Turnschuhen geht eine Treppe hoch.
Hochbegabtenförderung
Studierende führen eine Schülergruppe über den Campus der RUB.

Die RUB begrüßt regelmäßig Schülergruppen auf dem Campus. An Hochschultagen können Schülergruppen oder ganze Jahrgangsstufen den Campus erkunden und sich über Studienfächer und Perspektiven informieren.

Schülervorlesungsverzeichnis „Einblick"
Angebote für Schüler und Studieninteressierte
Nach oben