Zentrale Studienberatung

Studienzweifel? Studienausstieg?

„Entspricht mein Studienfach noch meinen Vorstellungen? Bin ich an einer Uni überhaupt richtig? Bin ich mit meiner aktuellen Lebenssituation zufrieden?“ Viele Studierende erleben im Laufe ihres Studiums Zweifel. Solche Zweifel verdeutlichen erst einmal, dass sich eine Person mit ihrer aktuellen Situation auseinandersetzt – ein ganz gewöhnlicher Vorgang! Bleiben die Zweifel jedoch über einen längeren Zeitraum bestehen, sollte ihnen unbedingt nachgegangen werden.

Für Studierende, die an ihrem Studium zweifeln, hat die RUB ein eigenes Beratungs- und Unterstützungsangebot etabliert.

Bild Unibrücke Studentin

Sie haben Zweifel an Ihrem Studium? Dann werden Sie aktiv: Verschiedene Angebote helfen dabei, Klarheit zu erlangen, Perspektiven zu entdecken und neue Wege einzuschlagen.

Selbstreflexion online

Das Student Self-Reflection Tool (SRT) gibt Studierenden die Möglichkeit, ihre aktuelle Studiensituation online zu beleuchten. Die individualisierte Rückmeldung kann auch für ein Beratungsgespräch hilfreich sein.

Wie könnte es weitergehen?

Die Beratungsangebote unterstützen Studienzweifelnde dabei, für sich eine Entscheidung zu treffen und die nächsten Schritte zu gehen: wenn sie ihr Studium fortsetzen, das Fach und/oder die Hochschule wechseln oder aus dem Studium aussteigen.

Studienzweifel und Studienausstieg in den Medien

Für mehr Einblicke in verschiedene Aspekte des Themas können Sie auf Blogeinträge, Interviews, Podcast-Folgen, Erfahrungsberichte, Statistiken und vieles mehr zurückgreifen.

Projekt „Studienzweifel – Prävention und Alternativen“
Nach oben