Studium

Neben dem Studium

Wer Abwechslung zum Studienalltag sucht, muss an der RUB nicht lange suchen: Hochschulsport, Botanischer Garten und kulturelle Angebote sorgen dafür. In Bochum warten weitere Freizeitmöglichkeiten auf die Studierenden.

Studentinnen vor Werken der Ausstellung "Weltsichten"

Kultur wird an der RUB aus Tradition ganz groß geschrieben – RUB–Studierende müssen daher für Kultur und Unterhaltung den Campus gar nicht verlassen.

Aussichtspunkt: Von der Terrasse des Gebäudes NA geht der Blick ins grüne Lottental.

Wie grün Bochum ist, beweist schon der wunderschöne Blick vom Campus ins Lottental. Darüber hinaus gibt es weitere Aussichten auf Ruhe und Entspannung.

Tennisball auf Tennisschläger

Wie kann ich Geist und Körper stählen? Diese Frage können sich Bochumer Studierenden jedes Semester auf Neue stellen und jede Menge ausprobieren.

Studierende im großen Biergarten des legendären Bochumer Kneipenviertels Bermudadreieck.

Der Wohlfühlfaktor in Bochum ist hoch, denn die Stadt hat ihren Studierenden einiges zu bieten.

RUB Guides_ Engagement

Sie wollen sich ausprobieren, einbringen, weiterentwickeln? Das Studium ist die beste Zeit dazu! Im ehrenamtlichen Engagement, studentischen Initiativprojekten und der Hochschulpolitik liegen jede Menge Möglichkeiten, die RUB aktiv mitzugestalten.

Studierende machen Luftsprünge auf der Brücke

Studierende der RUB genießen unterwegs viele Vorteile – nicht nur mit Bus & Bahn.

Arbeiten

Auch der Job ist für viele Studierende eine Notwendigkeit neben dem Studium. Die RUB selbst bietet eine Vielzahl studentischer Nebenjobs und außerdem eine Beratungsstelle, die darüber aufklärt, was Studierende beim Nebenjob beachten sollten.

Nach oben