Studium / Im Studium

Im Studium

Aktuelles

Lern- und Arbeitstechniken

Du möchtest die Anwendung der neuen Methoden mit jemandem reflektieren und eine individuelle Lernstrategie entwickeln? Dann nutz das Angebot zum ergänzenden Einzelcoaching!

Studentin mit Koffer

Masterstudierende, fortgeschrittene Bachelorstudierende und Studierende internationaler Partnerhochschulen der RUB können sich um Fördermittel des Programms Labexchange bewerben.

Jobmesse im Audimax - Plakat

Schon vor dem Abschluss Kontakte in die Arbeitswelt knüpfen: Am 14. und 15. Mai 2019 gibt es die Gelegenheit auf der Jobmesse der RUB. (Foto: Elke Karger – Fotostudio EK Pictures)

Rund um das Studium

Studierende auf dem RUB-Campus

Die RUB bietet ihren Studierenden jede Menge Möglichkeiten, sich auch jenseits ihrer Lehrpläne weiterzuentwickeln und den Horizont zu erweitern: Studienbegleitende Angebote, um das Profil zu schärfen, Workshops und Beratung in jeder Phase des Studiums, Förderung und Stipendien.

Alle Infos von der Änderungsmeldung über eCampus bis zu Sozialbeitrag und Vorlesungsverzeichnissen.

Mit unterschiedlichen Arbeitsplätzen, digitalen Lernplattformen, Bibliotheksdiensten und IT-Services werden RUB-Studierende unterstützt.

Internationale Studierende

Neben dem Studium

Das Leben dreht sich im Studium nicht nur ums Lernen: Der Campus will entdeckt, das Ruhrgebiet erobert werden. Natur und Kunst, Kultur, Sport und Unterhaltung – RUB-Studierende können sich in Freizeitvergnügen aller Art stürzen.

Wie beantrage ich Bafög? Was muss ich beachten, wenn ich neben dem Studium jobben möchte? Bei allen Fragen rund um das Thema Studienfinanzierung hilft Ihnen die Studienfinanzierungsberatung gern weiter.

Studierende auf dem Campus der Ruhr-Universität Bochum

Live vom Campus berichten, Studieninteressierten Orientierung geben, internationale Kommilitonen unterstützen, sich in der Lehre einbringen: An der RUB gibt es viele Gelegenheiten, gemeinsam mit anderen das Campusleben mitzugestalten.

Von Auslandsaufenthalt bis Zulassungsstelle
Nach oben